Neufischbach

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am Sa Jan 09, 2016 9:12 pm

Allerdings dämmert es ihm auch langsam, dass die Sache mit Anelize nicht die klügste Idee war. Doch irgendwie findet Luuk keinen Weg mehr heraus. Sie kann wirklich sehr überzeugend sein.



Nun, eine gelegentliche Affäre kann nicht schaden, oder? Zumindest nicht, solange diese Affäre seine Karriere nicht behindert. Bei Anelize muss er sich wenigstens keine Sorgen machen, dass sie auf eine dauerhafte Bindung hofft.



Während sich die einen in eine komplizierte Liebesbeziehung stürzen, wird es Zeit für die erste Hochzeit in Neufischbach. Hier, bei Leo und Loni, ist die Welt noch in Ordnung. Böse Zungen könnten sagen langweilig, aber trotzdem in Ordnung.



Für Leo und Loni ist ihre Liebe alles andere als langweilig. Sie ist wunderbar, macht sie glücklich und all das kann man den beiden Sims ansehen. Sie strahlen vor Freude, als sie sich das Ehegelübte aussprechen.




Beglückwünschen wir das frisch angetraute Ehepaar Pütz.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Jan 17, 2016 11:40 am

Die Hochzeitsfeier war – wie sollte es auch anders sein, bei einer Party von Leo – ein voller Erfolg. Die Gäste amüsierten sich prima, vor allem als das Brautpaar den Kuchen anschnitt und Leo seine frisch angetraute Ehesima „zärtlich“ fütterte.



Loni nahm es mit Humor. Den Rest des Tages wurde gegessen und getanzt und gelacht.



Zumindest schien es so für das überglückliche Brautpaar. In Wirklichkeit gaben sich nur alle Gäste große Mühe ihre aktuellen Probleme nicht nach außen dringen zu lassen.

Entsprechend froh waren alle, dass Iris – Leos Arbeitskollegin und gute Freundin – die Initiative ergriff eine kleine Rede zu halten und das Brautpaar auf das herzlichste zu beglückwünschen.



Das Luuk und Matti dabei, wie die ganze Feier über, möglichst weit voneinander entfernt standen, bemerkte nur eine, die sich fragte, ob eventuell Leo mehr darüber wissen könnte.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Jan 17, 2016 11:41 am

Als die Feier zu Ende war und alle Gäste verabschiedet war es Zeit für die Hochzeitsnacht. Leo und Loni sprachen schon eine Weile darüber, wann es Zeit für Kinder war und sie waren sich einig, dass sie nicht länger warten wollten.



Das es allerdings so schnell klappt mit der Schwangerschaft, damit hatten sie nicht gerechnet. Doch die morgendliche Übelkeit, die Loni nun plagte, schien ein fast sicheres Zeichen zu sein.



Und tatsächlich, schon bald trug sie einen süßen Babybauch vor sich her. Leo war überglücklich und aufgeregt Vater zu werden. Bis dato hatte er eigentlich nicht damit gerechnet, doch nun fühlte sich alles wunderbar richtig an.


avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Jan 17, 2016 11:42 am

Nach der Hochzeit war Loni aber nicht die einzige, die Morgenübelkeit quälte.



Im Gegensatz zu ihrer Nachbarin schob Anelize den Gedanken einer Schwangerschaft beiseite. Vielleicht war sie sprunghaft, aber niemals unvorsichtig mit den Simos. Doch es dauerte nicht lange, da konnte sie es weder sich noch anderen länger verheimlichen.



Sie war schwanger.
Obwohl das niemals geplant war und die Übelkeit ganz sicher keine schöne Nebenwirkung war, freundete sich Anelize bald mit dem Gedanken an, Mutter zu werden. Was blieb ihr auch anders übrig. Glücklicherweise musste sie über den Vater nicht rätseln, es gab nur einen Kandidaten bei dem das „Missgeschick“ hätte passieren können, bei dem sie ihre Vorsicht ein bisschen vergessen hatte. Und sie wollte, dass er an dem Leben des Kindes teilhatte.
Allerdings freute sie sich nicht darüber, die Nachricht zu überbringen, waren ihr doch die Spannungen auf der Hochzeit von Leo und Loni nicht entgangen…

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Jan 17, 2016 11:43 am

Davonlaufen war aber keine Option und so lud sie Luuk zu einem ernsten Gespräch ein. Er war nicht begeistert, als sie ihn empfing.
„Du bist schwanger.“, stellte er überflüssigerweise fest.
„Offensichtlich. Komm bitte rein.“



Anelize kam ohne Umwege zum Punkt.
„Es ist dein Kind.“
Luuk schwieg.
„Also, ich halte dich nicht für einen dieser Simos, die mir nun erzählen, ich könnte das Kind nicht bekommen. Das werde ich nämlich, so oder so. Allerdings wäre es schön, wenn du Anteil hast an seinem oder ihrem Leben. Nicht finanziell, sondern als Vater.“
Anelize war vieles, aber keine Schnorrerin. Und sie hatte auch nicht das schlechteste Gefühl bei Luuk, doch…



„Du veräppelst mich, oder? Ich soll dir allen ernstes Glauben, dass es mein Kind ist? Ich bitte dich, ich weiß genau, dass du dich nicht nur mit mir getroffen hast, wahrscheinlich weißt du es selbst nicht.“
„Luuk, ich bin mir wirklich sicher…“
„Nein, da belügst du dich selbst. Und ich lass mich hier nicht ausnutzen. Sprichst du mit den anderen möglichen Vätern auch oder willst du nur mir was vorgaukeln? Diese Affäre, wir, ich hätte das niemals zulassen dürfen.“
Nun wurde Anelize wütend.



„Fein, meinetwegen bin ich in Sachen Bindung kein Vorbild, aber ich werde diesem Kind eine gute Mutter sein. Wenn du die Vaterrolle nicht übernehmen willst, dann geh. Geh, aber komm nicht angekrochen, wenn du deine Entscheidung eines Tages bereust. Du bist blind, Luuk, blind für viele Dinge und der Schmied deines eigenen Unglückes.“
Er wollte etwas erwidern, doch Anelize wies ihn bestimmt zur Tür. Für einen Moment sah sie Zweifel in seinen Augen. Dennoch drehte er sich um und ging.

Damit endete ihre kurze Affäre und auch eine ereignisreiche Woche.
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Jan 24, 2016 8:30 pm

Woche 3 – Babysegen

1. Familie Pütz
-      Apollonia – Familie
-      Leopold – Ruf
2. Familie van der Heijden
-      Luuk – Ruhm
3. Familie Fuchs
-      Matthias – Wissen
4. Familie Da Silva
-      Anelize - Romantik


Romantische Verwicklungen haben in der vergangenen Woche für einige kleine Turbulenzen gesorgt. Diese Turbulenzen haben Auswirkungen und diese Auswirkungen äußern sich gerade jetzt in schmerzhaften Klagen. Bei Anelize haben die Wehen eingesetzt!



Oh, wie sehr sie Luuk diesen verdammten van der Heijden in diesem Moment verfluchen könnte. Sie hatte sich ja niemals große Gedanken ums Kinder kriegen gemacht, aber was gäbe sie dafür, nun nicht allein zu sein. Doch Anelize ist eine starke Sima und so bringe sie zwei gesunde Jungen zur Welt: Reyes und Romeo.



Zwillinge, ach herrje. Die mütterliche Freude über die kleinen Wonneproppen schlägt schnell in Sorge um. Ihre finanzielle Lage war selbst für ein Kind knapp, aber nun für zwei…es nützt nichts, die letzten Ersparnisse werden in eine zweite Erstausstattung investiert. Da sich Anelize nicht leisten kann, auf der Arbeit auszusetzen, engagiert sie ein Kindermädchen und geht schon bald wieder arbeiten.



Glücklicherweise, denn ihr wird ein Job als D. J. angeboten. Der Nachteil ist zwar, dass sie noch später arbeiten muss, als im Moment, doch die Arbeitszeit ist wesentlich kürzer. Kurz genug, um auszuschlafen und sich tagsüber um die Zwillinge zu kümmern.
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Jan 24, 2016 8:31 pm

Doch so einfach wie es klingt, ist es bei Weitem nicht. Anelize kommt nicht nur an ihre finanziellen Grenzen.



Sie liebt ihre Jungen, doch das Gefühl der Einsamkeit holt sie auch bald ein. Doch die liebe Maya – das Kindermädchen – ist eine wahre Wohltat. So kann es sich Anelize erlauben, hin und wieder zu entspannen. Neue Gesellschaft dafür ist gerade nach Neufischbach gezogen.



Allerdings stehen ihre Zwillinge an erster Stelle. Dem Geburtstag der beiden sieht sie mit gemischten Gefühlen entgegen, schließlich ist das Krabbelalter noch anstrengender. Dennoch backt sie mit viel Freude zwei Kuchen. Reyes…



…und Romeo…



…haben Haut-, Haar- und Augenfarbe von ihrem Vater geerbt. Ha, mal sehen, wie lange er die Vaterschaft nun noch leugnen kann, denkt sich Anelize. Vor allem Reyes ist Luuk wie aus dem Gesicht geschnitten.
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Jan 24, 2016 8:33 pm

Seht sie euch an, die zwei niedlichen Jungs.



Und lasst den Stress beginnen…

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist der Kleinkindstress auch nicht mehr fern.  Loni schiebt bereits eine ordentliche Kugel vor sich her. Während Leo in das Parlament gewählt wird, vertreibt sie sich die Zeit mit Malen.



Doch in der Nacht ist es schon so weit, die Wehen setzen ein.



Leo schreckt aus dem Schlaf und weiß gar nicht recht, wie er Loni beistehen kann. Er hopst im Zimmer umher und brabbelt in Panik – na, ob sich Anelize das wirklich gewünscht hätte?
Trotz des verzweifelten Simos bringt Loni ein gesundes Mädchen zur Welt. Willkommen in Neufischbach, Rosalie Pütz.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Jan 24, 2016 8:34 pm

Endlich beruhigt sich Leo und freut sich sichtlich über seine kleine Tochter.



Loni kann es kaum fassen. Es ist wie ein Wunder, sie kann sich gar nicht sattsehen an Rosalie. Unverkennbar hat sie die Hautfarbe ihres Vaters geerbt, auch die Augenfarbe, aber ein brauner Flaum bedeckt ihr Köpfchen.



Kaum ist Rosalie versorgt, kümmert sich Leo um seine Loni.



Überhaupt kann Leo gar nicht genug bekommen von seiner Tochter. Das Ehepaar muss sich schon fast drüber streiten, wer dran ist mit Windeln wechseln und Flasche geben.



Beflügelt verlässt Leo schon bald das Parlament und wird in den Kongress gewählt. Finanzielle Probleme gibt es bei den Pützes also definitiv nicht.
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Jan 24, 2016 8:35 pm

Trotzdem gibt es zu Rosalies erstem Geburtstag mal keine große Feier. Zu sehr genießt Loni noch die Zeit mit ihrer Tochter. Außer mit Leo möchte sie die noch nicht teilen. Einen Kuchen gibt es natürlich schon.



Wie schnell die Kleinen doch wachsen.



Viel zu schnell finden die beiden und während Rosalie ganz brav mit ihrem Spielsachen spielt, ziehen sich ihre Eltern zurück. Schließlich sollen noch ein oder zwei Geschwisterchen her.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Feb 28, 2016 7:33 pm

Von Familienplanung kann im Hause van der Heijdon noch lange nicht die Rede sein. Nach langem Überlegen ist Luuk allerdings zu dem Schluss gekommen, dass dieses Thema zu einer erfolgreichen Karriere gehört. Außerdem lenkt es ihn davon ab, dass Anelize zwei blonde Jungs zur Welt gebracht hat.
So reanimiert er seinen Kontakt zu Solange, die Leo ihm vor einiger Zeit vorgestellt hat.



Wider Erwarten genießt er ihre Gesellschaft sehr und vergisst bald seinen wenig romantischen Grund für die Einladung. Solange arbeitet in einem kleinen Restaurant, sie ist nicht so ehrgeizig wie Luuk, aber weiß, dass mit einem ordentlichen Einkommen vieles leichter ist. Die beiden kommen sehr gut miteinander aus und fast unmerklich geraten sie von einfachen Gesprächen zu kleinen Flirtereien.



Da kommen Luuk Zweifel. Er mag Solange und genau deswegen hält er es nicht für richtig, sie in seine scheinheiligen Pläne reinzuziehen. Er hält freundschaftlichen Kontakt zu ihr.
Meistens kommen die Dinge aber anders als man denkt.
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Doggie am So Feb 28, 2016 7:36 pm

Ein kleiner Park wurde in Neufischbach eingeweiht. Als Luuk einen Ausflug dorthin macht, sieht er, wie Solange von einem Simo belästigt wird.



Sofort schreitet er ein und weist den ungehobelten Kerl in seine Schranken.



Solange bedankt sich bei ihm und die beiden verbringen wie selbstverständlich den Nachmittag zusammen. Es wird immer später und zuerst merkt keiner von beiden, dass sich ihr zufälliges Treffen zu einem Date entwickelt.
Als sie im Dunkeln gemeinsam auf der Parkbank sitzen, wird Luuk allerdings bewusst, wohin sich diese Beziehung wie von selbst entwickelt. Er beschließt sich nicht schon wieder gegen sein Glück zu wehren.



Solange scheint es genauso zu gehen.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1589
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Neufischbach

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten