Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Seite 4 von 31 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 17 ... 31  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 16, 2009 3:17 pm

Mein Entschluss steht fest. Ich stelle mich selbst für meine Forschung zur Verfügung. Ich werde alles mögliche versuchen, das ich noch ein weiteres mal von Aliens entführt werde, und wenn ich Glück habe bin ich dann erneut schwanger. Und kann die Schwangerschaften bei Männern erforschen. Das wird so spannend werden.
In der Zeit meiner Abwesenheit hab ich extra ein Kindermädchen für Jupiter organisiert, ich hoffe das geht auch wirklich gut.
Und keine Stunde später wurde Emanuel am hellichten Tag von einem Raumschiff an Bord gesaugt.


Zuletzt von Trixi am Do Aug 26, 2010 7:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 16, 2009 3:18 pm

Nun ja, das Kindermädchen hat sich nicht wirklich gut um Jupiter gekümmert. Sie saß lieber vor dem Fernseher und hat Chips in sich hinein gestopft.
Anstatt den kleinen Jupiter aus dem Bettchen zu nehmen und ihm auf das Töpfchen zusetzen.
Wäre ich momentan nicht soweit weg, würde ich sie auf der Stelle entlassen.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 16, 2009 3:19 pm

Die Landung dieses mal war viel schmerzhafter als beim letzten mal.
Ich glaube mein Becken hat das nicht gut überstanden.
Ich hoffe das meine Mühen nicht umsonst waren und bald die "Saat" in mir aufgehen wird.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 16, 2009 3:20 pm

Ich bin so glücklich, es hat funktioniert. Ein Keim wächst in mir heran.
Momentan vermute ich sehr stark, dass das Baby in meiner Bauchhöhle heranwächst. Aber mit Sicherheit kann ich das zur Zeit noch nicht sagen. Selbstuntersuchungen sind immer etwas schwierig.
Demnächst muss ich mich mal mit John Fröhlich treffen, ich würde gerne das er dieses Baby wieder auf die Welt holt, immerhin hat er darin die meiste Erfahrung. Zudem kann er mich dann gleich als Forschungsobjekt untersuchen und schauen wo die Plazenta in mir befestigt ist. Ich hoffe sehr das er zustimmt, und das alles glatt läuft, denn der einzige Arzt bin immer noch ich.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 16, 2009 3:21 pm

"Du Tante Ella", sprach Jupiter.
"Ja Jupiter, was ist denn?", fragt Ella ihren Neffen.
"Wenn ich groß bin, dann möchte ich ins Weltall fliegen können und ganz viel entdecken", sprach Jupiter.
"Das klingt schön. Und was möchtest du alles entdecken", fragt Ella interessiert weiter.
"Ganz viel, bis ich mal alles weiß. Ich möchte auch noch Arzt werden, genau wie Papa", sagt Jupiter.
"Da wird dein Papa sich sicher freuen. Er wird dann sicherlich sehr stolz sein. Wenn du Astronaut und Arzt wirst", sprach Ella mit einem lächeln.
"Möchtest du nicht herausgehen und mit Fiona etwas spielen? Sie wartet sicher schon auf dich", fragt Ella Jupiter.
"Au ja, ich geh spielen", sprach Jupiter und rannte nach draußen.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 16, 2009 3:22 pm

"Wo ist eigentlich dein Papa, Fiona?", fragt Jupiter zaghaft.
Fiona hebt nur die Schultern.
"Ich weiß es nicht. Mama sagt das Papa sie nicht mehr lieb hat und deswegen nicht mehr da ist", sprach Fiona, "aber ich vermisse trotzdem meinen Papa. Du hast ja wenigstens noch einen".
"Ja, aber dafür hab ich gar keine Mama", gab Jupiter zurück.
"Mmh, das stimmt, das ist ja genauso doof", sprach Fiona.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 16, 2009 3:23 pm

Und dann hat mein Papa plötzlich ganz laut geschrieen. Ich hatte solche Angst das er ganz doll verletzt ist, das ich mir fast in meine Hose gepullert hätte.
Er hat zu mir geschrien, das ich John Fröhlich anrufen soll, was ich auch gleich gemacht habe.
Als dann Herr Fröhlich da war, sollte ich in mein Zimmer gehen und erst wieder rauskomen, wenn er es mir sagt.
Er hat dann Papa nach oben in die Praxis gebracht und mehr weiß ich nicht.
Ich hoffe meinen Papa geht es gut und das ich ihn bald sehen kann.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 16, 2009 3:24 pm

Jah, meinen Papa geht es wieder gut. Er hat ein grünes Baby bekommen, er sieht genauso aus wie ich, ist das nicht toll?
Das ist jetzt mein neuer Bruder, er heißt Neptun.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 16, 2009 7:25 pm

Am Friedhof 1 - Familie Carter/Volkmann II

In diesem Haushalt wohnen die beiden Schwestern Emma und Eileen.
Emma, die ältere der beiden Schwestern, möchte einmal Stadtplanerin werden. Doch wie wird sich ihr Leben gestalten, wenn sie sich nur nach diesem Beruf sehnt.
Eileen, ist verheiratet mit Alexius, gemeinsam haben sie den Sohn Kai. Allerdings glaubt Alexius nicht daran das Kai sein Sohn ist, denn die roten Haare sprechen Bände. Beide haben einen Vaterschaftstest veranlasst und warten auf das lang ersehnte Ergebnis.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Sa Okt 17, 2009 3:32 pm

Emma warf einen flüchtigen Blick zu Guido Neumann. Schon seit geschlagenen 10 Minuten saßen beide auf dem Sofa, keiner traute sich nur einen einzigen Mucks von sich zugeben.
Guido war überrascht das Emma ihn eingeladen hatte, schön seit seiner Teenagerzeit träumte er davon, wenn er alt genug ist, mit Emma eine Familie zugründen.
Noch ahnte er nicht, das Emmas Herz ebenfalls für ihn schlug.
„Du Guido, ich muss dir etwas gestehen“, fing Emma zaghaft das Gespräch an.
„Emma, bevor du jetzt etwas sagst. Muss ich dir zuerst was sagen. Es brennt mir schon seit vielen Jahren auf der Seele“, sprach Guido.
„Aber, ich denke was ich zusagen habe ist wichtiger und ich bin der Meinung du solltest das wissen“, sagt Emma.
„Nein Emma. Ich hoffe du verzeihst mir, das ich jetzt das Wort ergreife“, sprach Guido schnell, „du weißt das ich dich als Freundin immer sehr geschätzt habe, aber das ist mir nicht genug, ich will mehr. Ich möchte mir dir zusammen sein. Emma“, und ergriff ihre Hand“, Ich liebe dich“.
Emma wusste nicht ob sie weinen oder lachen sollte. Etwas in ihr löste sich, es war wie eine Befreiung, auf die sie schon so lange gewartet hatte.
„Guido, hätte ich das nur gewusst. Ich fühle auch so“, sprach Emma.
„Wirklich?“, stammelte Guido.
„Ja“, gab Emma nur zurück.
Ein breites grinsen breitete sich auf Guidos Gesicht aus.
„Was hältst du von einen kleinen Ausflug in die Stadt“, fragte Guido.
Emma nickte.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Sa Okt 17, 2009 3:34 pm

Das Eis zwischen Emma und Guido war endlich gebrochen, beide fühlten sich endlich so frei, das sie ihre Gefühle nun nicht mehr verstecken mussten.
Ihr erste Date war ein voller Erfolg.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Sa Okt 17, 2009 3:35 pm

„Alexius“, schrie Eileen durch das Haus, „kommst du mal bitte her“.
Eileen war mulmig zumute, in ihren Händen hielt sie den langersehnten Brief, den Vaterschaftstest für Kai. Trotz das Eileen das Ergebnis bereits kannte, hatte sie Angst, was wenn Alexius wirklich nicht der Vater war? Sie war sich ganz sicher das sie Alexius nie betrogen hat, aber ein ungutes Gefühl bleibt immer.
Alexius betrat das Wohnzimmer und ließ sich neben seiner Frau auf dem Sofa nieder. Eileen gab Alexius den Brief, er öffnete ihn und las laut vor.

Sehr geehrtes Ehepaar Volkmann,
wie Sie uns gebeten haben, haben wir die von Ihnen eingeschickten Proben einer DNA-Analyse unterzogen.
Probe A ist eindeutig die Mutter von Probe C.
Probe A und B sind nicht genetisch miteinander verwandt.
Probe B ist eindeutig der Vater von Probe C.
Wir bedanken uns für Ihren Auftrag.

„Hab ich’s dir doch gesagt, Kai ist dein Sohn“, sprach Eileen freudig.
„Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet“, gab Alexius ganz ehrlich zu, „Eileen es tut mir so leid, das ich dir nicht glauben wollte. Aber die roten Haare hatten mich so sehr ins grübeln gebracht, das ich Gewissheit brauchte“.
„Alexius, ich kann dich verstehen das du gezweifelt hattest. Trotzdem bin ich traurig darüber das du mir nicht geglaubt hast“, sprach Eileen
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am So Okt 18, 2009 1:33 pm

Alexius war so sehr erfreut das der kleine Wurm sein Sohn ist, das er sich die nächsten Tage sehr intensiv um ihn kümmerte. Er nahm ihn überall mit hin.


Selbst auf das Klo gingen die beiden Männer gemeinsam.
Eileen freut sich sehr. Ihre Ehe hat sich wieder entspannt, außerdem ist Alexius ein toller und führsorglicher Vater.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am So Okt 18, 2009 1:35 pm

„Eileen, ich weiß nicht wie ich es sagen soll, aber ich bin schwanger“, sprach Emma verlegen.
„Ja ich weiß Schwesterherz, deine Murmel ist ja nicht mehr zuübersehen“, gab Eileen feixend zurück.
„Aber was soll ich denn jetzt machen? Muss ich Guido jetzt heiraten?“, fragt Emma ihre Schwester.
„Hey, kein Grund zur Panik, du bist doch nur schwanger. Die Welt geht davon nun auch nicht unter. Willst du denn Guido überhaupt heiraten?“, fragt Eileen nach.
„Ja ich denke schon. Es geht aber alles so schnell, und ich will nichts überstürzen. Und was ist mit meinem Job, so werde ich doch nie Stadtplanerin“, sprach Emma.
„Ach Emma, mach dir nicht so viele Gedanken, wir haben doch noch so viel Zeit bis zur Geburt des Kindes. Du legst dich jetzt eine Runde aufs Ohr, und ich kümmere mich ums Essen. Und dann besprechen wir alles in Ruhe“, sprach Eileen und schob ihre Schwester aufs Sofa zu.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Do Okt 22, 2009 7:03 pm

Das Essen ist nun angerichtet. Eileen hat für alle Hawii-Toasts gebrutzelt, auch für Klein-Kai ist da etwas mit raus gesprungen.
„Aber wie wollen wir das mit dem Baby überhaupt organisieren?“, fragt Emma.
„Na genauso wie wir es mit Kai machen. Wir alle drei haben andere Jobs und unterschiedliche Arbeitszeiten, so das immer einer Zuhause ist. Also gibt es doch gar kein Problem“, antwortete Alexius.
„Ja aber, ich will euch doch nicht mein Kind aufdrängen“, sagt Emma.
„Ach Emma, du kümmerst dich doch auch um Kai, und bist auch nicht der Meinung das wir dir die ganze Arbeit zuschieben“, gab diesmal Eileen zurück.
Eine kurze Pause trat ein.
„Eileen, ich weiß trotzdem nicht, ob die Lösung so optimal ist. Wo soll das Kleine denn überhaupt schlafen“, fragte Emma schon wieder.
„Warum machst du dir nur immer so einen Kopf? Das Baby wird erst mal ein Bettchen in deinem Zimmer erhalten. Kai schläft doch auch noch bei uns, obwohl er bald zu einem Kind heranwachsen wird“, sprach Eileen zu ihrer Schwester Emma.
„Und wenn es größer wird?“, fragt Emma.
„Emma, es langt, mach dir doch bloß nicht so viele Gedanken, es wird alles gut gehen und funktionieren. Außerdem planen Alexius und ich ein Stockwert anzubauen, um dort oben ein eigenes Reich für Kai zuschaffen, und dein Wurm hätte dort oben sicher auch viel Platz“, sprach Eileen schon recht genervt.
„Tschuldigung“, nuschelt Emma in ihr Toast hinein.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Do Okt 22, 2009 7:05 pm

„Auf was sollen wir denn anstoßen?“, fragt Emma.
„Auf dein noch ungeborenes Baby, das es gesund und munter auf die Welt kommt!“, sprach Eileen und erhob ihr Glas(falls Fragen aufkommen, das ist KEIN Alkohol)
Emma tat es ihr nach.
„Denkst du das ihr etwas dagegen hättet, wenn Guido nach dem College hier einziehen würde“, sprach Emma.
„Wieso sollten wir denn? Es würde uns sehr freuen, wenn er hier einziehen würde. Euer Wurm braucht doch einen Vater an seiner Seite“, gab Eileen zurück.
„Das ist ja toll. Ich werde Guido gleich bescheid geben, er wird sich sicherlich sehr freuen“, sprach Emma freudig erregt.


Zuletzt von Trixi am Do Aug 26, 2010 7:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Do Okt 22, 2009 7:07 pm

An einem Wintermorgen ist es dann soweit. Der kleine Wurm möchte auf die Welt. Emma die wie immer etwas planlos ist, weiß nicht so recht weiter. Doch zum Glück steht ihr Alexius tatkräftig zur Seite.


Und hilft ihr ihren Sohn auf die Welt zubringen. Voller Stolz hält sie ihren prächtig entwickelten Sohn Sam in den Armen. Ein Wunder.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Do Okt 22, 2009 7:08 pm

„Tante Emma, warum hat Sam nichts an?“, fragt Kai neugierig.
„Das ist eine sehr gute Frage Kai. Ich möchte sie dir beantworten. Weißt du Simos und Simas sind aus Urwalddateien entstanden, und diese Dateien waren noch ganz blank, bevor sie sich zu den jetzigen Sims entwickelt haben. Die Simas bringen immer, egal wo und wie, die Babys nackt zur Welt, nur eine Windel können sie ihnen anziehen, weil die Dateien nicht mehr hergeben, es liegt an unseren Vorfahren“, antwortet Emma.
„Aber das verstehe ich trotzdem nicht, die Babys müssen doch frieren“, protestiert Kai.
„Babys frieren nicht, Kai. Da bin ich mir ganz sicher“, gab Emma zurück.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Do Okt 22, 2009 7:10 pm

Ende der Woche wird dann auch Sam zu einem niedlichen und zeitbeanspruchenden Kleinkind.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 23, 2009 11:45 am

Haydnstraße 8 – Familie Carter II

Die Schwestern Erica und Ellen haben beide erfolgreich ihr Studium abgeschlossen.
Ellen hat allerdings nur studiert, weil ihre Eltern, Elias und Emily, so viel Wert darauf gelegt haben, denn eigentlich hat sie nur viele romantische Ambitionen im Kopf, und möchte unbedingt Rock-Göttin werden.
Erica, erging es auch nicht viel besser, sie möchte einfach nur viel Spaß in ihrem Leben haben, 50 traumhafte Dates, sind dann genau das richtige für sie.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 23, 2009 11:46 am

„Ellen, ich freue mich so sehr das wir beide zusammen gezogen sind. Ich denke es war die richtige Entscheidung“, sprach Erica zu ihrer Schwester.
„Charakterlich passen wir beide wirklich super zusammen. Nur schade das unsere Zwillinge nicht mit hier wohnen, und lieber alleine ihr Glück versuchen wollten“, gab Ellen zurück.
„Ja das stimmt leider, aber so sind halt die Spaßbremsen“, gab Erica lachend zurück.
„Was hältst du davon, wenn wir Wolken raten spielen?“, fragt Ellen.
„Oh Ja, gleich nach dem Essen, das wird ein Spaß, freut sich Erica.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 23, 2009 11:47 am

„Schau mal, ist das nicht ein schöner Simo?“, sprach Ellen und hob ihre Hand zu einer Wolke.
„Wo siehst du dort denn nen Simo? Ich sehe nur ein Weinglas“, gab Erica zurück.
„Nein ich meine nicht die Sanduhr, da rechts daneben die Wolke“, sagt Ellen.
„Achso, du meinst die alte Oma“, ging Erica ein Licht auf.
Beide sahen sich an und konnten sich ein lachen nicht verkneifen.
„Ich werde jetzt reingehen, mir wird es zu kühl. Kommst du auch mit?“, fragt Ellen Erica.
„Ich komme gleich nach“, gab Erica zurück.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 23, 2009 11:48 am

„Ellen, hilf mir“, schrie Erica.
„Wo bleibst du denn, ELLEN“, schrie Erica weiter.
Ellen kommt aus dem Haus gerannt und hilft ihrer Schwester die Wespen von ihr abzuschütteln.
„Danke, Ellen, ohne dich hätte mich diese verrückten zu Tode gestochen“, sprach Erica bedankend außer Atem zu ihrer Schwester.
„Aber pass bloß auf dich auf. Ich will dich doch noch etwas länger hier behalten“, gab Ellen zurück.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 23, 2009 11:49 am

Als ich(Ellen) heute Nachmittag Nachhause kam, hat mir Erica aufgewühlt erzählt, das der Herd Feuer gefangen hat. Zum Glück hat der Rauchmelder funktioniert und die Feuerwehr war bald zur Stelle.
Wenn ich mir nur ausmale was alles hätte passieren können, ich hab Angst um meine Schwester, erst die Wespen, jetzt das Feuer, wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich glauben das sie jemand nicht leiden kann und sie um die Ecke bringen will.
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Trixi am Fr Okt 23, 2009 11:50 am

Nein, Nein, Nein, ich kann es nicht glauben, als ich heute von Arbeit kam, stieg wieder ein starker Brandgeruch in meine Nase, aber diesmal roch es anders, nicht nur nach Holz, es mischte sich der starke Geruch von verbrannten Fleisch darunter, von Simsfleisch.
Meine Schwester war tot, erst unsere Mutter, und nun sie.


Erica Carter
-0005 – 0023

Ein verheerender Brand riss Erica im Alter von 28 Jahren aus dem Leben.

Es trauern:
Dein Vater Elias Carter
Deine Schwester Ella Cameron mit den Kindern Fiona, Fabienne, Flora und Finn
Dein Bruder Emanuel Carter mit Jupiter und Neptun
Deine Schwester Emma Carter mit Sam
Deine Schwester Eileen Volkmann mit Ehemann Alexius und dem Sohn Kai
Deine Schwester Emilia Volkmann mit Ehemann Alec und den Kindern Louis und Lena
Deine Schwester Ellen Carter
Dein Bruder Emil Carter
Deine geliebte Zwillingsschwester Elisa Carter
Dein Bruder Eric Carter
Dein Bruder Enrico Carter

Deine Mutter Emily wartet bereits auf dich
avatar
Trixi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1699
Alter : 28
Ort : nicht mehr in Hannover
Anmeldedatum : 06.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schönsichtingen - Im Wandel der Zeit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 31 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 17 ... 31  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten