Challenge-Regeln für Sims 3

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Doggie am Do Jun 23, 2011 1:42 pm

In den Hinweisen im Spiel steht zum Arzt nur "Ärzte arbeiten in wohltätigen Kliniken, verabreichen Impfungen und gehen in der Nachbarschaft auf Hausvisite, um die Welt gesünder zu machen."
John hat leider noch keine solche Aufträge, seine Arbeitswoche hat allerdings noch nicht begonnen. Ich hab ein Auge drauf.

Lass das mit dem Foto fürs Chemielabor erstmal drin. Wenn wir noch weitere Fähigkeitenziele finden, können wir uns das ja nochmal überlegen.

Sollen wir das dann auch wieder einführen, dass wir hier unsere Ziele posten, so wie es am Anfang ja auch gedacht war?

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Chester am Do Jun 23, 2011 1:47 pm

Ja, unbedint. Schade allerdings, dass da jetzt keine Posts am Anfang für reserviert sind. Vielleicht können wir ja die Posts mit dem ganzen Hin-und-her später löschen, sodass dann nur noch die Regeln da sind und von jedem ein Post mit den erreichten Zielen. Oder wir richten für Letzteres noch einen gesonderten Thread ein. Das wär ja auch ne Idee... Zumal ich es ja auch schön fände, wenn dann ein paar Bilder dazu kämen.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5118
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Doggie am Do Jun 23, 2011 1:52 pm

Ein neuer Thread für die Challenge-Ziele fänd ich besser, denke ich. Dann kann jeder am Anfang seine Ziele und später die Fotos posten.

EDIT: Mir ist gerade noch aufgefallen (ich schreib mir grad die Regeln auf), dass bei den Teeniezielen, die neuen Lebenswünsche fehlen. Sollen wir die noch ergänzen? Soll ich einen Vorschlag machen?

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  singingmiri am Do Jun 23, 2011 2:16 pm

Das mit den Beurteilungen wird es wohl geben - stand schließlich so in den Hinweisen. Müsst ihr mal nachlesen unter "Immobilien" oder so. ;-) Im Moment komm ich nur so gar nicht zum Spielen, weil ich einfach nie Zuhause bin und wenn doch, gibt es genug für die Uni zu erledigen Sad
Joa, und kostenfreie Klinik (vllt hieß es auch Arztpraxis) hab ich vor ein paar Monaten irgendwo mal gelesen (wahrscheinlich im Sims-Forum)

Da hab ich jetzt aus aktuellem Anlass mal rumgestöbert und gesehen, dass es in der Feuerwehrkarriere Erdbeben geben kann cyclops , dass man als Tätowierer Geld verdienen kann (man könnte also ein Ziel machen mit: Sim hat X Sims erfolgreich tätowiert - Zahlenvorschläge erwünscht)

Zum Arzt hab ich das hier ausgegraben:
- Ehrentrophäe für Mediziner - Sim muss 3 Impfungen durchführen
- Tapferkeitstrophäe für Architekten - Sim muss sich um 10 Gebäude-Notäflle kümmern
- Heile-Medaille - Sim muss 40 Sims eine Diagnose stellen
- Stadtschlüssel für Mediziner - Sim muss Level 10 der Karriere erreichen
- Skelett-Stiftung - Sim muss 5 kostenfreie Behandlungen auf Level 10 durchführen

"Hab eine Ahnung wie das funktioniert, mein Sim ist nun weltweit anerkannte Chirurgin(müsste aber auch vorher funktionieren...) und als sie arbeitete bin ich zur Kartenansicht gegangen und da stehen Gelegenheiten und eine davon hiess "eigene private Klinik" ich hatte vor Verzweiflung den Wunsch bereits entfernt, doch vielleicht ist es das. Jedoch muss man die Arbeit dann für diese Zeit unterbrechen... "
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2970
Alter : 27
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Doggie am Do Jun 23, 2011 2:24 pm

Ich muss jetzt erst mal off, deswegen hier mein Vorschlag wegen den Teenie-Zielen, mit Bitte um Erweiterung^^. Hoffe das hilft:

RA
Erfahrener Reisender - ?
Gigantischer Nektarkeller – Kochen, Nektarherstellung
Großer Entdecker - ?
Körperliche Perfektion – Athletik, Kampfkunst
Meister der Kampfkunst – Kamfkunst
Privates Museum - ?
Visionärin – Malen, Fotografieren

TK

Angesagter Gebäude-Designer – 3 Zeichnungen im Wert von 300§ erstellen
Mega-heldenhafter Feuerwehrmann - ?
Mode-Phänomen - ?
Monstermacher - Erfinden
Nachkomme DaVincis - Bildhauen, Malen, Erfinden
Paranormaler Profitjäger – Logik, ?
Sim mit omnipräsentem Blick fürs Verborgene – Logik, Charisma

LN
Angesehener Regisseur – Charisma, ?
Eifriger Liebhaber – romantisches Interesse mit 3 Sims
Ein-Sim-Band – Gitarre, Klavier, Bass, Schlagzeug
Lifestyle der Reichen und Berühmten – Starlevel 2
Meister-Mixer - Mixen
Schauspielstar – Charisma, ?

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Chester am Do Jun 23, 2011 3:08 pm

Doggie schrieb:Ein neuer Thread für die Challenge-Ziele fänd ich besser, denke ich. Dann kann jeder am Anfang seine Ziele und später die Fotos posten.
So würde ich es wohl auch am besten finden. Allerdings bekommen wir dann wieder Probleme, wenn neue Spieler dazu kommen. Die finden dann vorn wieder keinen Post für ihre erreichten Ziele. Mann könnte die Ziele zwar auch, wie in anderen Threads auch schon, vom ersten Poster sammeln lassen, aber das macht unter Umständen ne Menge Arbeit. Dazu hätte ich keine Lust. Alternativ könnte man einen Pseudouser erstellen, der sich die ersten 3-5 Posts reserviert und dann bekommen immer ein paar Leute gemeinsam das Passwort, um dort ihre Ziele zu posten. Dann hätte jeder Zugang zu einem der ersten Posts in dem Thread und die Bilder könnten problemlos in den folgenden Posts kommen, eben so, wie sie gerade geschossen werden. Dann müsste sich nur jeder immer eine Kopie seiner eigenen Aufstellung speichern, falls mal versehentlich einer den ganzen Post löscht.


Miri: Mit den Immobilien können wir ja später noch was dazu schreiben, wenn es jemand genau rausgefunden hat.
Tätowieren find ich klasse. Mein Zahlvorschlag: 50. Hab aber keine Ahnung, wie oft da Kunden kommen. Vielleicht ist es auch ein wenig hoch gegriffen? Können die Tatoos auch fehlschlagen? Eventuell könnte man dann „gelungene Tattoos“ nehmen und die Anzahl runterschrauben.

Die Trophäen finde ich auch interessant. Würde da aber auch nicht alle nehmen. Vielleicht diese:
- Heile-Medaille - Sim muss 40 Sims eine Diagnose stellen
- Tapferkeitstrophäe für Architekten - Sim muss sich um 10 Gebäude-Notäflle kümmern
- Skelett-Stiftung - Sim muss 5 kostenfreie Behandlungen auf Level 10 durchführen

Oder welche findet ihr am interessantesten?
Und was sind eigentlich Gebäude-Notfälle?
Weißt du, ob man da bei Erreichen eine Benachrichtigung bekommt, Miri? Für Stadtschlüssel hab ich zumindest ab und an schon eine erhalten.

Doggie, hier meine Ergänzung zu deinen Vorschlägen:
RA
Erfahrener Reisender – max. Visumlevel für ein Land oder 1 Level in allen 3?
Gigantischer Nektarkeller – Kochen, Nektarherstellung
Großer Entdecker – 3 Grüfte vollständig erforscht haben?
Körperliche Perfektion – Athletik, Kampfkunst
Meister der Kampfkunst – Kamfkunst
Privates Museum - ??? selbstgefundene Artefakte besitzen
Visionärin – Malen, Fotografieren
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5118
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  singingmiri am Do Jun 23, 2011 5:58 pm

hey,

hier meine Vorschläge/Ergänzuhngen:

RA
Erfahrener Reisender – max. Visumlevel für ein Land oder 1 Level in allen 3? oder abenteuerlustig?
Gigantischer Nektarkeller – Kochen, Nektarherstellung
Großer Entdecker – 3 Grüfte vollständig erforscht haben? oder abenteuerlustig?
Körperliche Perfektion – Athletik, Kampfkunst
Meister der Kampfkunst – Kampfkunst
Privates Museum - ??? selbstgefundene Artefakte besitzen
Visionärin – Malen, Fotografieren


TK

Angesagter Gebäude-Designer – 3 Zeichnungen im Wert von 300§ erstellen
Mega-heldenhafter Feuerwehrmann - Merkmal "Tapfer" oder Geschicklichkeit, Sport
Mode-Phänomen - Malerei, ?
Monstermacher - Erfinden
Nachkomme DaVincis - Bildhauen, Malen, Erfinden
Paranormaler Profitjäger – Logik, ?
Sim mit omnipräsentem Blick fürs Verborgene – Logik, Charisma

LN
Angesehener Regisseur – Charisma, ?
Eifriger Liebhaber – romantisches Interesse mit 3 Sims oder Merkmal "kokett"
Ein-Sim-Band – Gitarre, Klavier, Bass, Schlagzeug (min. 2 oder 3 davon)
Lifestyle der Reichen und Berühmten – Starlevel 2 oder Merkmal "Starqualität"
Meister-Mixer - Mixen
Schauspielstar – Charisma, oder Merkmal "Starqualität"
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2970
Alter : 27
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Doggie am Do Jun 23, 2011 6:29 pm

Danke für eure Hilfe, ich habs jetzt mal angepasst:

RA
Erfahrener Reisender – Visumlevel 1 für alle Reiseländer
Gigantischer Nektarkeller – Kochen, Nektarherstellung
Großer Entdecker - 1 Gruft vollständig erforscht haben und das Merkmal „Abenteuerlustig“
Körperliche Perfektion – Athletik, Kampfkunst
Meister der Kampfkunst – Kampfkunst
Privates Museum - 3 selbstgefundene Artefakte besitzen
Visionärin – Malen, Fotografieren

TK
Angesagter Gebäude-Designer – 3 Zeichnungen im Wert von 300§ erstellen
Mega-heldenhafter Feuerwehrmann – Geschicklichkeit und das Merkmal „Tapfer“
Mode-Phänomen - Malen
Monstermacher - Erfinden
Nachkomme DaVincis - Bildhauen, Malen, Erfinden
Paranormaler Profitjäger – Logik
Sim mit omnipräsentem Blick fürs Verborgene – Logik, Charisma

LN
Angesehener Regisseur – Charisma
Eifriger Liebhaber – romantisches Interesse mit 3 Sims oder Merkmal „Kokett“
Ein-Sim-Band – Gitarre, Klavier, Bass, Schlagzeug (zwei davon)
Lifestyle der Reichen und Berühmten – Starlevel 2 oder Merkmal „Starqualität“
Meister-Mixer - Mixen
Schauspielstar – Charisma und darf nicht das Merkmal „Schüchtern“ haben

Zu der Arztsache: John hatte einen Auftrag "Impfklinik". Da musste er seine Arbeit abbrechen und ist zu einem Gemeinschaftsgrundstück gefahren (welches das ist, varriert). Leider sind keine Sims aufgetaucht, die er impfen konnte, deswegen kann ich nicht sagen, wie schwer oder leicht das ist. Ansonsten musste er zweimal einen Vortrag in einem anderen Job-Gebäude halten und ist mir beinahe gestorben, als er im Bereitschaftsdienst mehrmals zu Notfällen eilen musste. Gebäude-Notfälle sind also wohl die Notfälle, wenn iwo eine Krankheit ausgebrochen ist und der Sims da hin muss, um die Lage zu checken. John hat drei Gebäude überprüfen müssen, während seiner Bereitschaft überprüfen müssen und dann noch einen Notfall im Krankenhaus behandeln müssen. Danach war seine Laune im Keller. xD Er wär mir wahrscheinlich verhungert, wenn er nicht noch Trockenessen im Inventar gehabt hätte. Na ja, vielleicht muss man auch nicht gleich alles hintereinander abarbeiten.

- Tapferkeitstrophäe für Architekten - Sim muss sich um 10 Gebäude-Notäflle kümmern

Hier irritiert mich das "Architekten". Oo

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Chester am Do Jun 23, 2011 7:00 pm

Super, ich übernehm dann jetzt einfach mal die Liste für die Teens in den ersten Post.

Miri: Auf die Merkmale wäre ich jetzt echt nicht gekommen.

Mit den Notfällen ist ja merkwürdig. Vielleicht lassen wir das erstmal raus, bis es geklärt ist. Zumindest scheint das Impfen ja doch nicht so einfach zu sein, wenn keiner kommt. Wollen wir erstmal 15 oder 20 machen und ggf. anpassen, wenn es mehr Erfahrungswerte gibt?
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5118
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Doggie am Do Jun 23, 2011 7:08 pm

Jap, lass uns 20 fürs Impfen nehmen. Vielleicht lag es bei mir daran, dass es auf dem Friedhof statt fand. xD

Das mit dem Pseudobenutzer find ich eine gute Idee. Die Daten können ja dann nur weitergereicht werden, wer an der Challenge teilnimmt. Ich finde wir sollten den auch so nennen "Pseudobenutzer".
Was würde passieren, wenn sich mehrere gleichzeitig einloggen?

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Chester am Do Jun 23, 2011 7:28 pm

keine Ahnung. Aber notfalls könnten wir ja absprechen, dass man dann da, wo auch die Bilder gepostet und vermutlich sowieso von den anderen kommentiert werden, einfach eine kurze Nachricht postet, bevor man sich anmeldet. Bevor man sic einloggt, guckt man kurz, ob keiner drin ist.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5118
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  singingmiri am Do Jun 23, 2011 8:48 pm

@Chester: Hm, ja, ich dachte mir, beim Grundspiel gab es ja auch sowas mit Merkmalen, daher ;-)

@Doggie: Mich hat der Architekt auch irritiert, aber das stand halt so im Forum im Arzt-Thread und ich dachte mir, dass die es ja wohl wissen werden Smile Ich aber schon gelesen, dass irgendeine Aufgabe immer am Friedhof stattfand, und manche hielten das für die Klinik. Aber ich hab nicht herausgefunden, ob sie es tatsächlich ist rabbit
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2970
Alter : 27
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Maike am Fr Jun 24, 2011 9:01 am

Hey, was seid ihr fleißig! Cool!

Zum im Exchange hochladen (kam in einer Aufgabe oder so vor): das kann leicht problematisch werden, sobald custom content im Spiel ist. Viele von den Sachen-Machern schließen in ihrer Police den Exchange ausdrücklich aus, weil EA damit die Rechte erhält, glaube ich. Also wenn Exchange, dann cc-frei, oder ihr sucht euch die creators einzeln heraus, und guckt halt, wie derjenige das sieht, und schreibt dann auf jeden Fall noch dazu, von wem welche Sachen sind.
Ööööööh, das geht jetzt sehr von Sims 2 aus, ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, wie das ganze cc-Business bei Sims 3 funktioniert, aber seid halt ein bisschen vorsichtig mit so was. Smile

Zu dem Extra-Challenge-Ziele-Thread: Ich hatte das so verstanden, dass es eine Rubrik wird, wo dann jeder wieder seinen eigenen Thread aufmachen kann, andere aber auch Kommentare dazu abegeben können. Dann sparen wir uns das ganze Hickhack mit Pseudo-Usern etc. Very Happy
Was haltet ihr davon? Und wenn ja, unter Challenge oder unter TBs? Öffentlich oder nicht öffentlich?

Maike

_________________
*wink*

avatar
Maike
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1476
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 08.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Chester am Fr Jun 24, 2011 11:52 am

Hi Maike,
ja, hab gestern iwie den ganzen Tag mit nix anderem verbracht und hab so das Gefühl, das trifft auf Miri und Doggie auch zu. Aber stimmt schon, musste wohl mal aktualisiert werden. Und jetzt hab ich auch gleich wieder mehr Lust drauf.

Den Punkt mit dem Dungeon/Keller muss ich dann wohl noch mal ändern. Da hast du Recht. Hab ich gar nicht dran gedacht. Vielleicht schreib ich es einfach dazu, dass man drauf achten soll. Im Dungeon selbst wird man ja vermutlich sowieso keine DLs verwenden. Dann baut man das Haus eben nachträglich drüber oder lässt es erstmal weitestgehend leer.

Das mit dem Extra-Challenge-Ziele-Thread hast du falsch verstanden Wink. Es soll nur ein einziger Thread sein, denn sooft wird da ja nichts eingetragen. Ist sonst auch alles so zerhackt. Die "Verwaltung" des Pseugousers kann ich übernehmen. Da gbit es dann einfach eine PN mit dem Passwort an die Leute, die später dazustoßen. Und die, die jetzt schon dabei sind, können sich ja direkt einen Post am Anfang reservieren. Da könnte man ja einfach sagen, dass innerhalb der ersten Woche nach Öffnung nur jeder einen Post machen darf, um eben schon mal die erfüllten Ziele reinzupacken oder eben um zu reservieren. Zum Schluss mach ich dann ein oder 2 Posts mit dem Pseudouser. Glaube, das ist am einfachsten.

Edit: Ich würd den Thread dann nachher unter Challenge aufmachen, dann kann ich im ersten Post gleich noch schreiben, worum es geht und wie es funktioniert.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5118
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Doggie am Fr Jun 24, 2011 8:48 pm

Stimmt habe an dem Tag kaum was anderes gemacht. Mir hat's aber auch echt Spaß gemacht und ich bin auch extrem motiviert zu spielen.

Sowohl Pseudouser als auch Rubrik fänd ich gut, also eins von beiden. Wobei ich denke das ein Thread reicht. Vorne schreibt man dann seine Ziele rein und man kann ja jederzeit dahinter schreiben auf welcher Seite man das Bild gepostet hat.

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  singingmiri am Fr Jun 24, 2011 9:15 pm

Oh, ich hab ne ganze Menge anderes gemacht ;-) Zucchinikuchen gebacken, Tanzunterricht gegeben, festgestellt, dass ich das falsche Buch für mein Literaturreferat gelesen hab, die Wohnung geputzt, aber alle halbe Stunde an den Computer gesaust und nachgeschaut, ob schon was neues gepostet wurde Very Happy Ich hab jetzt auch richtig Bock zu Spielen, aber ich bin bei meinen Eltern und hab daher keine Möglichkeit dazu. Aber ich würd so gerne!!! Sad

Ich muss sagen, dass ich das mit der Rubrik besser find. Soll sich doch jeder, der spielt ne Reserve anlegen oder so... Wir müssen ja auch nicht in dem Thread kommentieren... Bei den TBs quatschen wir ja auch nicht dazwischen ;-)

lg
singingmiri
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2970
Alter : 27
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Chester am Sa Jun 25, 2011 8:49 am

Wenn ich das jetzt verstanden habe, Miri, meinst du eine Rubrik mit 2 Threads. Der eine für die erfüllten Ziele, wo dann jeder genau einen Post hat, aber jederzeit neue User einsteigen können, und einen, für Bilder und Kommis dazu?
Das würde mir auch gefallen und wir bräuchten keine unliebsamen Pseudouser. Aber vielleicht würde ich da nicht extra eine Rubrik anlegen, sondern einfach die beiden Threads hier unter der Challengerubrik anlegen. Sonst sind ja die Regeln in dem einen Thread, die erfüllten Ziele aber in dem anderen. Ich glaube, das würde sehr unübersichtlich.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5118
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Doggie am Sa Jun 25, 2011 9:39 am

Ich glaube Miri meinte das so wie Maike, das jeder seinen eigenen Thread hat, ähnlich wie die Lynn-TBs. Wobei ich die Idee von dir mit den zwei Threads favorisieren würde. Die Frage wäre halt nur, wohin damit. Am besten passt es dann wohl tatsächlich hier.

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  singingmiri am Sa Jun 25, 2011 9:44 am

öh... nee ich meinte eigentlich keins von beidem Razz Ich war gestern nur etwas müde und hab statt Thread Rubrik geschrieben... Aber schön, was ihr mittlerweile für ne Idee dazu habt ;-)
Ich meinte, dass wir in der TB-Rubrik (oder so) einen Thread erstellen, wo dann jeder seine Ziele und meinetwegen auch Bilder postet, aber jeder in seiner "Reserve". Kommentieren kann man dann ja wo man will. Entweder man erstellt einen Extra-Kommi-Thread oder eben unter "Challenge" oder so.... wie man will. Ging also schon in die Richtung von dir, Chester Smile
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2970
Alter : 27
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Doggie am Sa Jun 25, 2011 2:15 pm

Ich habe mir noch ein paar Gedanken zu den Wahlpflichtzielen gemacht:

TK
- Erpresse mindestens einen Sim mit dem von dir gesammelten belasteten Beweismaterial
- Richte 10 Kinderzimmer ein und erhalte für jedes eine sehr gute Bewertung
- Verpasse 20 verschiedenen Sims ein Tattoo

Die "Impfklinik" ist eine zufällige Gelegenheit, die Sims die dorthin kommen, haben teilweise Angst davor und müssen überredet werden. Wahrscheinlich ist es also tatsächlich gar nicht so einfach. Ärzte können auch das Geschlecht von Babys ermitteln und hin und wieder brauchen Sims aus einem Gemeinschaftsgrundstück einen Arzt, wo der Sim eine Diagnose stellen kann und behandeln muss, wie Medikamente verabreichen und so. (Ich bin mir nicht sicher, ob ich gerade wiederhole, was schon jemand geschrieben hat. Dann sorry!) Als Zielvorschlag wäre dann:
- Impfe 20 Sims, bestimme das Geschlecht bei 10 Schwangeren und kümmere dich um 20 Notfälle (Gebäudenotfälle, Notfälle im Bereitschaftsdienst und Notfälle auf Gemeinschaftsgrundstücken)

Zu den Immobilien:
Die Ferienhäuser außen vor gelassen, kann ein Sim auf jeden Fall die nicht besuchbaren Grundstücke kaufen. Ich glaube man kann auch die anderen Gemeinschaftsgrundstücke kaufen, wie Strand usw. Die kann man dann wohl auch nach Belieben umbauen, aber ich weiß nicht wie und wieviel man dann daran verdient. Sollen wir dann vielleicht erstmal statt 15, 10 Grundstücke zu kaufen nehmen?

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Chester am Sa Jun 25, 2011 4:17 pm

Na, das sind ja noch mal ein paar schöne Vorschläge. Ich würde sagen, ich übernehme das so. Wenn es iwo harkt, kann man ja noch immer Bescheid sagen, damit wir es ändern.

Bezüglich des ZieleThreads hab ich es jetzt so verstanden, dass wir uns alle mitder letzten Idee anfreunden könnten. Ich warte dann jetzt einfach noch bis morgen und wenn bis dahin nichts neues an Argumenten/Vorschlägen kommt, mache ich die zwei Threads (einen für erfüllte Ziele, einen mit Bildern und Kommis) auf.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5118
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Akki am Sa Jun 25, 2011 7:16 pm

Hidiho!

Will sich vielleicht jemand die Mühe machen, alles noch einmal im ersten Thread oder so zusammen zu fassen (also alle Ziele etc).

Toll, dass ihr euch soviel Mühe gegeben habt Smile. Öhm ... aber ich muss ja nicht so mitmachen, sondern kann so weiterspielen wie immer, ja?

So far
Akki
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2251
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Chester am Sa Jun 25, 2011 8:43 pm

Ähm, Akki, ich will ja nichts sagen, aber hast du schon mal im ersten Post geguckt? (und im 2. und 3.) affraid

Und natürlich kannst du so weiterspielen wie bisher. Es hat sich eigentlich auch nichts gravierendes geändert. Es sind nur ein paar Ziele, die den EPs entsprechen dazu gekommen. *grins*

(Also ich habe zwischendurch auch ganz ohne Ziele gespielt, deshalb sind auch nicht alle vorne eingetragen, die ich im Lauf der Zeit erfüllt habe. Glaube ich zumindest. Hab das iwann nicht mehr verfolgt. Aber jetzt gerade gibt es mir wieder einen Ansporn. Vielleicht hatte ich ja deshalb keinen Spaß mehr an Sims, weil ich nur so vor mich hin gespielt habe.)
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5118
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Doggie am Sa Jun 25, 2011 9:08 pm

Es sind ja alles lediglich Richtlinien und da wir eh keine Punkte zählen, dienen die Ziele eher dem spielerischen Ansporn. Mich motiviert das ebenfalls gerade sehr, vor allem weil sich das teilweise Wunderbar in die Storyline integrieren lässt. ^^

Aber, Akki, vielleicht kannst du uns beim Finden der passenden Anzahlen helfen, da fehlen noch einige und Chester hat sie extra rot markiert. Wink

Edit: Was mir gerade noch einfällt: Was ist eine Vampir-Puppe?

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Akki am Sa Jun 25, 2011 9:57 pm

Oh Chester, tut mir leid! Kannst Du mir noch einmal verzeihen?

Bezüglich Anzahlen:

Geisterjäger: Man erreicht relativ schnell eine stattliche Sammlung von Geistern. Von daher würde ich mindestens 100, 250 oder sogar 500 vorschlagen. Klingt extrem viel, geht aber echt schnell. Ich habe es bisher allerdings nicht in der Challenge ausprobiert, deswegen "nur" 250/500 vorgeschlagen, sonst würde ich noch höher gehen. Das sollte man vielleicht noch einmal ausprobieren.
Ansonsten kann man es auch noch aufsplitten, denn es gibt verschiedene Arten von Geistern (kenne nur die englische Bezeichnung, da müsste jemand aushelfen - kenne zwar die deutsche Übersetzung, aber wie wir alle wissen, ist die deutsche Übersetzung nicht zwingend die EA-Übersetzung):

Lesser Spririts
in den Farben:
White—Friendly
Teal—Kind
Yellow—Frightened
Blue—Lost
Green—Jealous
Orange—Wrathful
Red—Evil

Poltergeists

und

Ghosts.

Wobei ich nicht sicher bin ob Poltergeists und Ghosts einfangbar sind. Deswegen könnte man auch hm ... weiß nicht recht aber so 10 - 50 jeder Lesser Spirit-Sorte festlegen und ebensoviele vertriebene/eingefangenePoltergeists und Ghosts. Bei den Lesser Spirits gibt es auch verschiedene Alterstufen (young bis ancient, afaik), also wäre eine weitere Möglichkeit, von jeder Farbe und jedem Alter mindestens 1-5 Exemplare.

Zeitreise: Nicht nur eine Zeitreise, sondern je eine Reise in die Zukunft und die Vergangenheit. Wenn schon, denn schon Wink.

Jugendlichen Auto fahren beibringen: In der Regel bringt man ja nur seinen eigenen Kindern oder Jugendlichen die im Haushalt leben, das Fahren bei. Da wir fast alle Großfamilien haben (schon durch die "Baby machen"-Regel Wink) schlage ich vor, mindestens 3 Kindern das Fahren beibringen zu müssen.

Das waren die drei Dinge, die mir bisher ins Auge gesprungen sind.


EDIT
Was eine Vampirpuppe ist, weiß ich auch nicht Doggie. Möglicherweise einer von diesen Gartenzwergen/Gnomes?
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2251
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge-Regeln für Sims 3

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten