Milows Abenteuer (Sims 4)

Nach unten

Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:07 pm

Mit dem neuen EP habe ich einen neuen Save begonnen. Mein Lieblingssim musste mal wieder dafür herhalten und ich hatte so viel Spaß, dass ich mal wieder Lust zum Posten habe. Ich weiß noch nicht, wie sich das Ganze entwickelt, aber im Moment muss Milow tun, was er schon immer tun musste: einfach alles.

Viel Spaß. Cool
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:07 pm

Reserve (könnte noch mal nützlich werden, hoffe ich)
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:12 pm

Brindleton Bay, Sonntag 8 Uhr, es ist Frühling.



Da ich so schnell wie möglich die Neuerungen von Jahreszeiten kennen lernen wollte, habe ich mich nicht lange mit Bauen beschäftigt und einfach ein paar vorgefertigte "Räume" zusammengeworfen.
Hier lebt nun Milow Timberwolf.



Die erste Amtshandlung als Neuentdecker? Die Bienen kennen lernen.



Und natürlich Patchy, der bisher noch recht zurückhaltend ist.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:18 pm

Milow macht sich auf den Weg Brindleton Bay zu erkunden. Häufig trifft er auf Essensstände, ich vermute das ist neu mit dem EP, kann allerdings auch sein, dass mir das vorher durchgegangen ist.



Auf jeden Fall wird erst mal etwas vom letzten Geld für einen Burger ausgegeben.



Da es in Brindleton Bay nicht wirklich viele wildwachsende Pflanzen gibt, statten wir Willow Creek einen Besuch ab. Da kann Milow direkt mal Bekanntschaft mit der neuen Rollschuh-Bahn machen. Vorher noch schnell in die warme Kleidung, die Temperaturen sind nämlich ordenlich niedriger als daheim.



Das erste Mal auf Rollschuhen hat seine Höhen und Tiefen.



Nach einigen Runden konzentriertem Skaten tritt Milow erschöpft aber glücklich den Heimweg an.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:24 pm

Zu Hause erwartet uns am nächsten Morgen ein wolkenverhangener Himmel.



Milow nimmt einen Job in der Gärtner-Karriere an und darf sich da Schmutzwühler nennen. Auch in dieser Karriere kann er von zu Hause aus arbeiten und verbringt Zeit mit den Bienen und seinen Pflanzen.



Die Pflanzen kann er nun erforschen und somit hilfreiche Notizen machen. Das ist eine enorme Hilfe, um später passende Kreuzungen zu finden.



Da Milow gesellig ist und die Gesellschaft von Pflanzen dafür nicht ganz reicht, geht es in die Hafenbar.



Er trifft immer wieder auf neue Gesichter und hat schon einige Bekanntschaften gemacht.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:28 pm

Zwar finden sich nicht viele wilde Pflanzen in Brindelton Bay, aber Milow hat einen schönen Platz zum Angeln in der Nähe seines Häuschen.



Die Fische machen es ihm allerdings noch recht schwer.



Und weil ich der Meinung bin, dass ein pflanzenbegeisterter Sim besser nach Willow Creek passt, bestellt Milow ein Umzugsunternehmen.



Da habe ich mir dann mal etwas Mühe beim Bauen gegeben.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:30 pm

Kleine Haustour. Viel gibt es noch nicht zu sehen.





Bob und Elisa begrüßen Milow in der Nachbarschaft. Bob hat extra seinen berüchtigten Fruchtkuchen mitgebracht. Milow schmeckt er überhaupt nicht, aber er entscheidet sich für höfliche Anerkennung.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:34 pm

Ein obligatorisches "Die-Natur-ruft-DRINGEND"-Bild.  Razz



Milow liebt den Regen. Ich sollte ihm trotzdem bei Gelegenheit einen Schirm besorgen...



Und weil für Hund oder Katze im Moment noch das Geld fehlt, bekommt Milow einen kleinen Hamster. Er wird Oskar getauft.



Kurz darauf kündigt sich Unheil an...



(Selbst Vlad ist schon Jahreszeiten-mäßig ausgestattet.)
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:36 pm

Ausgerechnet am Liebes-Tag wird Milow unsanft von Vlad aus dem Schlaf gerissen.



Er weiß gar nicht wie ihm geschieht.



Und während Vlad gesättigt das Weite sucht, verbringt Milow den Rest der Nacht auf dem Boden.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:41 pm

Trotzdem, Milow freut sich so sehr auf diesen Tag, dass er sich schnell frisch macht und sich mit einer Bekannten verabredet. Shanaya hat er auf seinen Touren in Brindelton Bay kennen gelernt, sie ist ein EA-Townie (ich hab ihr Aussehen ein bisschen angepasst, der Name durfte spaßeshalber bleiben).



Die beiden verbringen erst eine schöne Zeit im Park.


Endlich wieder Schaukeln!!! ♥_♥

Und kehren später noch zu einem romantischen Dinner in einem Restaurant in Newcrest ein (irgendeins von EA, ich müsste eigentlich mal die Gemeinschaftsgrundstücke überarbeiten, aber ich bin so faul...)



Am Ende des Dates und des Liebes-Tages ist Milow sehr zufrieden mit sich.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:47 pm

Ansonsten verbringt er Zeit mit Gärtner und Angeln. Sonntag beginnt der Sommer und es ist Tag der neuen Fähigkeit. Den nutzt Milow gut.



Mittlerweile ist er auf Level 3 der Karriereleiter, nach der Beförderung zum Bodensieber ist er nun Samenstreuer.
Leider hat sein Übermut zur Folge, dass er sich einen Spaß daraus macht, seine Bienen zu ärgern. Finden die gar nicht lustig.



Geschieht dir Recht, Freundchen.
Die Temperaturen klettern nach oben und Milow stattet dem Flohmarkt einen Besuch ab. Gerne wollen wir alle Sammlungen vervollständigen, aber hier wird es uns zu einfach gemacht.



Milow kauft eine seltene Figur, mehr Geld hat er eh nicht.
Kurz darauf setzt Regen ein und es wird ungemütlich draußen. Warum dann nicht ein bisschen Karaoke singen.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 01, 2018 1:50 pm

Wie angekündigt setzt Montag ein ordentliches Sommer-Gewitter ein. Ich bin total beeindruckt von den Animationen.



Milow und Oskar verbringen derweil einen gemütlichen Regentag im sicheren zu Hause. Na ja, Oskar scheint vorerst nicht zu sprechen zu sein.




Später bekommen wir die Meldung, dass er kurz im Urlaub war und eine Postkarte geschickt hat. Was treibt dieser Hamster?
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am Sa Jul 28, 2018 10:51 am

Das Gewitter verzieht sich bis zum nächsten Tag, aber der Regen bleibt noch etwas. Milow bekommt endlich einen Regenschirm und lädt seine Nachbarn ein gemeinsam auf das Humor und Späße Festival zu gehen.



Bob und Milow entscheiden sich für das Komiker-Team. Eliza verzichtet lieber.



Jetzt heißt es für die beiden Simos Witze erzählen und lustige Imitationen zeigen. Eliza scheint eher genervt als gut unterhalten zu sein.



Später versucht sie sich aber selber am Mikrofon und gibt ein paar Witze zum Besten. Milow macht wieder mal gute Miene, aber sein Lächeln sieht mir sehr gequält aus.



Ihr Team gewinnt. Es gibt einen kleinen Geldbonus und natürlich das schöne Feuerwerk.



Wieder zu Hause ist Milow gerade müde ins Bett gefallen, als sich wieder Unheil ankündigt.



Womit hat er das nur verdient?

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am Sa Jul 28, 2018 10:58 am

Es ist noch Sommer und mich überkommt die Lust mit Kleinkindern zu spielen. Für Milow ist es allerdings noch lange nicht Zeit eine Familie zu gründen, also schalte ich die Alterung erst mal aus und besuche die Pancakes. Beide sind noch immer in der Stadt und Bob vergnügt sich gerade auf seltsame Weise...



Erst mal ab nach Hause. Da mit die EA-Häuser zu dunkel sind und ich keine Lust auf Umbau habe, habe ich den beiden ein passendes Häuschen aus der Galerie hingesetzt.



Anscheinend haben sie die Nacht in San Myshuno durchgemacht, beide sind schwer müde. Also erstmal ein Nickerchen.



Danach macht sich Bob daran ein leckeres Essen zu zaubern. Kochen ist seine Leidenschaft, die er auch zum Beruf gemacht hat.



Im Gegensatz zu der Geschichte, die EA ihnen verpasst hat, sind die beiden ständig ohne mein Zutun am Flirten.



Für mich umso besser, dann ist es der richtige Zeitpunkt um eine Familie zu gründen. Bob und Eliza haben nichts dagegen.


avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am Sa Jul 28, 2018 11:06 am

Der Sommer hat derweil richtig Einzug gehalten und die zwei haben viel Spaß im Garten.




Am nächsten Morgen stellt Eliza dann nach einem Schwangerschaftstest fest, dass erfreuliche Neuigkeiten ins Haus stehen.



Sofort eilt sie zu ihrem Ehesimo.



Bob ist unerwartet überrascht und meint: "Wie konnte das denn passieren?!?"



Tja Bob, wie wohl.  Rolling Eyes Die Erkenntnis sickert dann langsam durch und er schwankt zwischen Freude und Panik.



"Ich werde Vater!"
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am Sa Jul 28, 2018 11:18 am

Eliza kämpft in den folgenden Tagen mit den Nebenwirkungen der Schwangerschaft.




Währenddessen ist Lotterie-Tag und beide kaufen über den PC ein Los. Leider haben sie kein Glück, aber es ist ja auch nicht so, als fehlt es ihnen an Simoleons. Deswegen kaufen sie auch ein Tiergehege und entscheiden sich für diese neue seltame Züchtung. Sein Name ist Boris.



Eliza hat ürbigens das Bestreben gewechselt. Sie ist zwar materialistisch, aber ich finde sie braucht auch irgendein Hobby, was nicht mit den Geld zu tun hat. So widmen sie sich von nun an der Malerei.



Bob tut derweil was er am besten kann.



Perfekt für Eliza. Welche Heißhunger-Attacke auch immer kommt, Bob erfüllt sie ihr mit Freude.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Jul 29, 2018 10:21 am

Anmerkung: Tja, so ist das wenn man Bilder postet, die man vor drei Wochen gespielt hat. Das kleine Tierchen im Gehege heißt nämlich Timothy. Wer Boris ist, erfahrt ihr in diesem Eintrag. Es geht doch nichts über ein bisschen Verwirrung...

Bob freut sich auf den Nachwuchs. Vor allem, weil neuerdings so viele Spielsachen zur Verfügung stehen.



Aber eigentlich wartet er auf einen ganz bestimmten Gast.



Was gibt es schöneres als mit einem Tier aufzuwachsen? Bob wünscht sich das für sein Kind und so wird Boris (diesmal wirklich) Teil der Familie.



Erste zögerliche Kennenlernmomente.



Doch wie zu erwarten, es ist Liebe auf den ersten Blick.



Boris bewacht daraufhin sein neues zu Hause, anscheinend ist es ihm bereits ans Herz gewachsen. Doch der kleine Knirps ist so erschöpft von der Anreise, dass er prompt einschläft.



Eliza bekommt vom neuen Haushaltsmitglied erstmal nichts mit. Es ist wieder mal extrem heiß draußen und Eliza hat nicht vor sich aus dem Planschbecken zu bewegen. Im Moment kann ich das sehr nachvollziehen.



Boris ist es auch zu heiß draußen. Passenderweise wurde bereits ein Eckchen für ihn eingerichtet, wo er sein Nickerchen gerne fortsetzt.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1651
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Milows Abenteuer (Sims 4)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten