Brezel-LEPacy (Sims 4)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Feb 19, 2017 12:30 pm

Willkommen zur Brezel-LEPacy in Sims 4.

Da mir das Spielen der LEPacy bei Sims 3 so viel Spaß macht, hab ich beschlossen, es auch mal bei Sims 4 zu probieren und bisher geht das Konzept gut auf. Das TB hier wird nicht besonders storylastig, ich möchte einfach nur ein bisschen meine Erfahrungen mit Sims 4 teilen.

Jede Generation widmet sich einem Erweiterungs- bzw. Gameplay-Pack. Sollten die Gerüchte stimmen und es wird dieses Jahr ein Tier-EP geben, werde ich das dazwischen schieben. Ansonsten bleibe ich in der Reihenfolge des Erscheinungsdatums.

Eigentlich wollte ich ohne CC spielen, aber letzen Endes hab ich mich doch für ein Default Skin und ein paar „genetische Accessoires“ entschieden.

Viel Spaß

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Feb 19, 2017 12:32 pm

Die Generationen:

1. Basisspiel
2. Outdoor-Leben
3. An die Arbeit
4. Wellness-Tag
5. Zeit für Freunde
6. Gaumenfreuden
7. Großstadtleben
8. Vampire

Der Stammbaum
(Achtung, Spoilers!)
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Feb 19, 2017 12:36 pm

Generation 1 – Betty

Die Brezel-LEPacy startet in Oasis Springs, auf meinem bevorzugten Grundstück oben auf dem Berg, in einem üblichen unscheinbaren Starter-Haus.




Und hier ist Betty Brezel, die Gründerin der LEPacy.



Ihre Merkmale sind Musikliebhaberin, romantisch und kindisch. Jede Generation hat ein Hauptbestreben, dass es zu erfüllen gilt, bei Betty wird es das Bestreben „Serienromantikerin“ sein. Außerdem suche ich mir pro Generation ein bis zwei Hobbys aus und ein Jobziel.
Bettys Hobbys sind Geige und Mixen, aber sie hat im Moment nur Geld für eine Geige.



Sie steht noch ganz am Anfang, entsprechend klingt ihre Fidelei.
Für eine Bar reicht das Geld noch nicht, aber dafür hat sie ja ihr Jobziel. Betty steigt nämlich in die Entertainer-Karriere ein, wo sie später in die Richtung Musiker gehen wird.
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Feb 19, 2017 12:39 pm

Das Begrüßungskommando lässt nicht lange auf sich warten und besteht ausschließlich aus ihrem Nachbarhaushalt, Don Lotario, Katrina Caliente und ihre Tochter Nina. Schwester Dina hatte anscheinend keine Lust.



Nachdem die drei gegangen sind, zieht Betty sich um und macht sich auf in die örtliche Lounge. (Später hab ich die Beleuchtung angepasst, aber erst mal müssen wir uns mit dunklen Bildern begnügen).



Dort trifft sie auf Johnny Schwarz, den ich im CAS etwas anpasse (was ich öfters mache, nur ein bisschen, aber die EA-Sims haben manchmal etwas heftige comichafte Genetik).



Ansonsten verbringt Betty ihre ersten Tage damit, Freundschaften aufzubauen, Geige zu spielen, Arbeiten zu gehen und den Bonsai nicht auswuchern zu lassen.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Feb 19, 2017 12:44 pm

Ihre ersten Freunde sind Johnny und Don.




Und da Betty romantisch ist und unglücklich wird, wenn sie nicht ein bisschen flirten kann, lädt sie Johnny zu einem Date ein. Die beiden treffen sich im neu eröffneten Freibad.




Bettys erste Etappe des Bestrebens erwartet von ihr neben Charismafähigkeit, dass sie drei erste Küsse erlebt. Also wird es Zeit die Beziehung mit Johnny zu vertiefen.



Es fällt ihr nicht schwer die romantische Beziehung soweit zu verbessern, dass sie ihren ersten Kuss erhält.



Es geht sogar soweit, dass sie Johnny bittet ihr Freund zu sein, was er gerne akzeptiert und sie nach dem Date nach Hause begleitet.



Es führt eins zum anderen und Betty erlebt nicht nur ihren ersten Kuss. Für das Goldmedaillen-Date gibt es sogar diese hübsche Dekoflasche.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Feb 19, 2017 12:47 pm

Betty macht sich auch im Job ganz gut und kassiert zwei Beförderungen. Ich hab mir allerdings keine Notizen dazu gemacht, aber ich meine sie war zu dem Zeitpunkt Jingle-Schreiberin, was heißt, dass sie an der Geige einen Jingle für Werbung schreiben kann, der mit etwas Glück extra Geld einbringt.
Deswegen ist sie auch recht zufrieden mit ihrem Leben. Gelegentliche romantische Gesellschaft, aber ansonsten das Haus für sich, das mag Betty.



Mit Johnny trifft sie sich noch ein paar Mal und irgendwann, plagt sie Morgenübelkeit. Während Betty noch rätselt, ob sie etwas falsches gegessen hat, bin ich mir schon recht sicher, was die Ursache ist.



Don soll ihr nächster Liebhaber werden und er kommt sogar sehr häufig von sich aus vorbei.



Doch das romantische Geplänkel wird von plötzlichem Konfetti unterbrochen. Sie ist schwanger.



Bettys Begeisterung hält sich in Grenzen.



Wenigstens gibt es keinen Zweifel, wer der Vater ist. Mal sehen, wie Johnny reagiert.
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am Sa März 18, 2017 11:21 am

Bevor Betty Johnny anruft, kümmert sie sich um Don. Da er selbst romantisch ist, stört ihn das plötzliche Konfetti nicht und Betty erhält ihren zweiten ersten Kuss.



Sie verkündet sogar ihre Schwangerschaft und wirkt dabei freudiger als vorher. Don spielt etwas übertrieben den Überraschten.
„Sag bloß!“



Die beiden verbringen noch einen gemütlichen Nachmittag.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am Sa März 18, 2017 11:24 am

Bettys Bedürfnisse fahren nun natürlich etwas Achterbahn mit ihr.



Da sie den nächsten Tag frei hat, lädt sie Johnny ein. Dank anfänglicher Morgenübelkeit gefolgt von einer Hungerattacke hat sie es nicht geschafft sich umzuziehen.



Johnny entgeht nicht, dass sie etwas zugelegt hat und er scheint zu ahnen, was kommt.



Also redet Betty nicht lange um den heißen Brei herum.
„Ich bin schwanger! Von dir natürlich.“



Und Johnny ist total aus dem Häuschen. Glücklicherweise im positiven Sinne.



Von nun an steht er jeden Tag vor dem Haus und Bettys Bauch wächst und wächst.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am Sa März 18, 2017 11:27 am

Anfangs ist sie noch arbeiten gegangen, doch nun im dritten Trimester kann sie sich ganz auf ihr Hobby konzentrieren. Sie spielt mittlerweile sehr hübsche Lieder.



Bald ist es soweit und allmählich kann Betty es nicht mehr erwarten.



Ihre Beziehung zu Johnny ist immer noch sehr romantisch. Er ahnt nicht, dass sie neben Don bereits einen dritten Simo im Auge hat.



Und dann setzen die Wehen ein.



Die darauffolgende Panik hat sich auch in Sims 4 nicht verändert.



Das Kinderzimmer ist vorbereitet, was es wohl wird?



Ein Junge! Willkommen auf der Welt, Fynn.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am Sa März 18, 2017 11:29 am

Johnny lässt es sich nicht nehmen seinen Sohn die erste Flasche zu geben, doch es stellt sich heraus, dass er sich im Umgang mit Babys sehr unbeholfen anstellt.



Betty hingegen ist begeistert von dem kleinen Bündel.



Die Geburt war anstrengend und sie schickt Johnny nach Hause, der darüber wahrscheinlich sogar erleichtert ist. Mutter und Kind haben sich etwas Ruhe verdient.




Da Babys langweilig sind, lassen wir Fynn zum Kleinkind altern. (Er wird sich im Laufe der Zeit etwas verändern, weil mir damals noch CC fehlte, um ihm Bettys Ohren und Sommersprossen zu geben.)

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am Sa März 18, 2017 11:31 am

Dafür, dass wir lange auf Kleinkinder warten mussten, hat EA einen guten Job gemacht. Ich liebe diese Altersstufe.



Besonders gefällt mir, dass die Kleinkinder nun mit am Tisch sitzen können und ihre Eltern zubrabbeln beim Essen. Betty ist begeistert.



Nein ernsthaft, sie hat Fynn schon tief in ihr Herz geschlossen.



Besonders gern tanzen die beiden zusammen.



Und natürlich darf auch die Gute-Nacht-Geschichte nicht fehlen.



Ist er nicht niedlich?

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Mai 28, 2017 10:22 am

So schön es ist ein Kind zu haben, Betty darf ihr Bestreben als Serienromantikerin nicht vergessen.



Fynn ist ein unabhängiges Kleinkind und ziemlich unbeeindruckt von den vielen Freunden seiner Mutter.



Bettys Beziehung zu Don ist noch immer sehr aktuell.



Da ist es fast wenig verwunderlich, dass eines Morgens die bekannte Übelkeit zurück ist. Uh-oh.



Don bekommt davon nichts mit, obwohl Betty wirklich sehr erschöpft ist in letzter Zeit. Er kommt trotzdem gerne vorbei und verbringt dann eben die Zeit mit Fynn.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Mai 28, 2017 10:28 am

Tatsächlich, kurze Zeit später stellt sich heraus, Betty ist erneut schwanger.



Die Schwangerschaft verläuft leider nicht so leicht, wie die von Fynn. Betty muss sich viel ausruhen. Sie hat Glück, dass Fynn gerne selbst ein Schläfchen hält, wenn Mami sich kurz hinlegt.




Betty weiß gar nicht so recht, wie es ihr gelingt, Fynn, den Job und die Schwangerschaft unter einen Hut zu bringen. Der Preis dafür ist häufiges Unwohlsein.



Manchmal muss sie dann einfach mal raus. Dann bringt sie Fynn zur Tagespflege und macht sich auf die Suche nach potenziellen Liebesinteressen. Schließlich muss sie für ihr Bestreben, zehn Sims küssen.



Sogar Mortimer Grusel unterliegt ihrem Charme.



(ursprünglich hatte ich geplant, dass sie auch von ihm noch ein Kind bekommt, aber das wurde mir dann doch zu viel)
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Doggie am So Mai 28, 2017 10:32 am

Nur noch selten hat Betty Zeit für ihre Hobbys. Entsprechend langsam verbessert sich ihr Geigenspiel.



Zwischenzeitlich habe ich ein paar Sims aus der Galerie hinzugefügt, um den Pool zu erweitern.



Dann ist auch schon Fynns Geburtstag. Betty macht sich daran, einen Kuchen zu backen.



"Wenn mich nur mein Rücken nicht fast umbringen würde."



Fynns Vater ist leider nicht dabei. Davon lassen sich die beiden aber die Laune nicht verderben.



Schon ist Fynn zum Kind herangewachsen. Wie schnell die Zeit vergeht.

avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1596
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Brezel-LEPacy (Sims 4)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten