Challenge

Seite 24 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24

Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am So Aug 12, 2018 9:06 pm

Haha, den Film kenn ich nicht - nur hieß Kira als Poppy ja auch Hill mit Nachnamen, deswegen musste ich grinsen Smile .

Danke für die Erklärung, Maike!

Ja, ich hatte ein paar nette Ideen für Jonas und Lace (meiner Meinung nach), aber die haben sich durch meine lange Pause irgendwie in Wohlgefallen aufgelöst, als ich - um reinzukommen- einfach so ein bisschen gespielt hab (und plötzlich hatten sie im Spiel vier Kinder, Kennard hat sich durch halb Riverview gevö*** und Kinder gezeugt...der Spielstand hat mir dann keinen Spaß mehr gemacht). Vielleicht bekom ich irgendwie ein paar Ideen, wie ich die Lücke z.B. durch einen Tagebucheintrag von Lace oder so etwas in der Art füllen kann. Ist jetzt aber gerade nicht meine Priorität. Muss jetzt erst noch ein paar Sims für den Fortgang der Story basteln.
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2327
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  singingmiri am So Aug 12, 2018 9:23 pm

Das hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Very Happy Du bist also nicht die einzige, die auch mal die Namen von Protagonisten vergisst. Wink
Der Film ist halt ein japanischer Anime, den ich zum ersten Mal in Japan im Kino gesehen habe. Mit einem Jahr Japanischunterricht hatte ich natürlich nicht alles im Detail verstanden und war irgendwann ganz verwirrt von dem, was ich glaubte, verstanden zu haben. Deswegen hab ich ihn vor einiger Zeit nochmal mit Untertiteln angeschaut. Es hat sich dann herausgestellt, dass ich alles richtig verstanden hatte. xD
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3052
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am So Aug 12, 2018 9:48 pm

Ah, muss ich mal recherchieren Very Happy . Aber sind Animes nicht oft total verwirrend? Ich hab den (das?) ein oder andere gesehen und ab der Mitte nur noch Bahnhof verstanden, weil die Dramaturgie doch sehr fremd für meinen westlich sozialisiertes Hirn ist. Razz

Boah, meine Lade-/ Speicherzeiten nerven übrigens. Ich schreibe gerade vom Handy aus, während mein Spiel speichert. Ladezeiten liegen bei ~ 12 Minuten Rolling Eyes .
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2327
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  singingmiri am Mo Aug 13, 2018 4:07 pm

Kommt auf den Anime an. Ein Großteil ist selbst für mich als Japanologin sehr eigentümlich. Ghibli-Filme sind in der Regel aber auch für Nicht-Japaner verständlich (allerdings schadet ein bisschen Kulturwissen auch nicht. Manche Szenen versteht man eben doch nur, wenn man die Kultur kennt). Meistens sind die Synchros auch erbärmlich schlecht, was es nicht leichter macht, der Handlung zu folgen. Deswegen schaue ich gar nicht mal so viele Animes. Nur halt Ghibli und Sailor Moon. xD

12 Minuten sind schon arg lang. Wie groß ist denn dein Speicherstand? Also vor allem die nhd-Dateien im Save-Ordner? Die blähen sich manchmal mit unnötigem Zeug auf. Ich habe es bei mir ganz gut in den Griff bekommen mit Erinnerungen deaktivieren und Bereinigung durch den Overwatch, aber ich habe hier auch ein Tool gefunden, das das Problem angeblich beheben soll. Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber es könnte helfen: http://nraas.wikispaces.com/Kuree%27s+Save+Cleaner
Ich würde aber dringend empfehlen eine Sicherheitskopie anzulegen. Wink
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3052
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am Mo Aug 13, 2018 9:30 pm

Hidiho!

Danke, Miri. Ich hab das Ding allerdings nicht ausprobiert - aber ich habe meine .packages gemerged. Und tadaa: 4 Minuten Ladezeit. Ich hoffe, es hält sich.

Allerdings ist damit mein Zock-Kontigent für heute aufgebracht und ich geh ins Bett.


EDIT: Guten Morgen, meine Lieben. Klick mich für einen neuen Teil bei den Felingers.
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2327
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Doggie am Di Aug 14, 2018 7:11 pm

Hier ist ja echt wieder richtig was los. bounce

@Maike: Megamäßige Schultüte. Shocked cheers Ich hoffe, dass sich das mit dieser Jungs-Bande wieder beruhigt oder ihr da eine Lösung findet. Blöde Situation, schwierig mit umzugehen kann ich mir vorstellen. :/

@Miri: Blöder Orange, unfassbar. Evil or Very Mad Und bahnt sich da langsam was an, Herr Prof.? Aber er ist wirklich nicht leicht zu durchschauen, ich kann Cherrys Verwirrung nachempfinden. scratch

@Akki: Also vor dem letzten Update war ich Adam gegenüber misstrauisch. Jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher, aber so richtig vertrauen tu ich ihm irgendwie noch nicht, irgendwas ist da. Vielleicht auch nur die Paranoia. Razz Und bei Asher und Nigel war ich so "Yas, I ship it.", sehr süß die beiden. Asher wird mir auch generell sympathischer, aber ich muss zugeben, Ayah ist aktuell von allen Charakteren mein Favorit (neben Akki, natürlich Wink ).
Und ich wusste doch, dass das Muster iwie auffällig war. xD

Story Progression gibt es nicht bei Sims 4, also keine katastrophalen Familientragödien, wenn ich mal eine Woche wegbleibe. Laughing Es gibt wohl einen Mod, aber da müsste ich selber mal recherchieren. Für den Anfang brauche ich den nicht, weil ich die Entwicklung der Nachbarschaft gerne etwas mehr steuern will, aber vielleicht für die Generation nach Cloud.

Vielen Dank für eure lieben Worte, es freut mich, dass euch der Aufbau meiner bunten Welt gefällt. Das schraubt doch gleich die Motivation nach oben. Very Happy Das ganze Ding entwickelt sich gerade zu was ziemlich Großem, aber vielleicht ist das endlich die Lösung für mein inkonsequentes Spielverhalten. Ich geh jetzt mal ins Spiel, Update gibt es dann vielleicht später noch, mal schauen.

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester am Di Aug 14, 2018 8:46 pm

Miri: Ich mag ja Liebesgeschichten, wenn sie ein bisschen komplizierter sind... Ich hoffe, sie schaffen es noch.

Maike: Die Schultüte ist echt cool. Hast du den Hai auch selber genäht oder nur "ausgenommen"? Bei mir gab es ungelogen Schültüten, die größer (und vermutlich auch schwerer) waren, als einige Kinder.affraid   Zwei konnten ihre Schultüte nicht selber tragen. Exclamation
Bzgl. der Jungs würde ich vielleicht versuchen, sie einzeln mal zum Spielen einzuladen. Wenn du Glück hast, klappt es ja und dein Großer hat dann Ruhe. Dann könntest du auch gleich ein wenig erzieherisch auf die Monster einwirken.

Zu den Felingers bin ich noch nicht gekommen. Ist gerade etwas stressig bei der Arbeit und da bin ich ziemlich müde, wenn ich zuhause bin. Aber so habe ich immer noch was Nettes in der Hinterhand, wenn ich mal Spaß brauche. Very Happy

Doggie: Bei dir hab ich nur mal schnell die Bilder angeschaut. Die Potters könnten zu meiner Lieblingsfamilie avancieren, zumindest vom Aussehen her, Beschreibung les ich auch erst später.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5274
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Maike am Mi Aug 15, 2018 8:46 am

Hey!

So bei Akki bin ich up-to-date Very Happy Fantastisch!

Jetzt lese/gucke ich gleichzeitig bei Doggie, Miri und Chester durch Very Happy

Die Schultüte ist komplett selber genäht. Und noch nicht mal quick&dirty, sondern voll gründlich mit versäubern und allem. Sie wird nämlich ein zweites Leben als Kissenbezug bekommen. Es gibt tatsächlich schultütenförmige Kisseneinlagen genau zu diesem Zweck!
Zu schwer zum tragen, krass! Ich hab extra nur einen 70 cm - Rohling genommen, aber es gibt glaub ich auch 85er. Wenn man das ordentlich vollpackt, kommt da bestimmt einiges an Gewicht zusammen ... ich hab das meiste Volumen mit Socken ausgestopft - ja mein armes Kind hatte Socken in der Schulltüte, Aber es waren Lego-Ninja-Socken, es hat ihn gefreut!

Die Kinder zum spielen einzuladen wäre eine nette Idee, wenn sie sich nicht schon aus dem Kindergarten kennen würden. Der Zug ist einfach abgefahren. Bis jetzt konnte meiner ihnen gut aus dem Weg gehen (im Kindergarten konnten sie wählen, ob sie die Pause drinnen oder draußen verbringen, und ich hab eindeutig ein Indoor-Kind, das dann eben die ganze Zeit beim Lego hing und dort seine Freunde gefunden hat), aber jetzt ist es halt schwieriger. Wir sind da auch nicht die einzigen Eltern, die sich Sorgen machen. Ein Mädchen z.B. redet aus Prinzip nicht mit den zwei Jungs, weil sie Angst vor ihnen hat. Sie ist zu oft verprügelt worden. Die Eltern der beiden stehen soweit ich weiß auf dem Standpunkt, dass ihre armen Jungs stigmatisiert und in eine Rolle gedrängt werden. Das ist sicher auch ein kleiner Teil der Situation, auch dass die Kindergärtnerinnen meiner Meinung nach etwas zu Laissez-faire waren und dachten, die müssen sich eben auseinander setzen lernen (stimmt auch, aber wenn Kinder dabei regelmäßig unter die Räder kommen, und eine Gruppe so dominant wird, dass sie dauerhaft eine Kindergartenwiese für alle anderen "sperren", muss man finde ich eingreifen und zusammen an Konfliktlösungen arbeiten), aber es ist auch so ein "fieser" Unterton bei diesen Jungs spürbar, den ich richtig krass unsympathisch finde. Die machen andere nieder, weil sie es halt können. Was mir Mut macht, ist der Lehrer, der eine sehr gelassene Ausstrahlung hat und so was wie natürliche Autorität. Er scheint bei den älteren Klassen auch sehr gut Zusammenhalt "herstellen" zu können (so zumindest mein Eindruck, als ich ihn mit der 4. Klasse erlebt habe, die er letztes Jahr hatte) und vielleicht schafft er es, diese Muster aufzubrechen und die beiden Jungs frisch zu sozialisieren und einzubinden. Ich warte jetzt mal ab.

_________________
*wink*

avatar
Maike
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1550
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 08.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Maike am Mi Aug 15, 2018 8:05 pm

Doggie, deine Sims sehen schon echt speziell aus! Und ich mein das sehr positiv! Very Happy Sind das die Standard-Augen, oder hast du die runtergeladen?

Miri: Also dieser Orange ... grrr. Und sonst ist es ja wirklich kompliziert ...


_________________
*wink*

avatar
Maike
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1550
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 08.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester am Fr Aug 17, 2018 7:44 pm

Heute hab ich endlich Zeit gefunden, mich bei den Felingers auf den neuesten Stand zu bringen. Ich hatte echt einiges nachzuholen. Akkis Prüfmöglichkeit lässt mich alles etwas entspannter lesen. Jetzt muss ich nicht mehr hinter jedem Sim einen Beobachter wittern. Trotzdem wird es nie langweilig. Rasante Entwicklungen muss ich sagen. Bin gespannt, wie es letztich mit Ayah und Adam ausgehen wird. Sie haben ja noch mehr als das halbe Leben vor sich.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5274
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Doggie am Fr Aug 17, 2018 10:38 pm

@Maike: Danke. Very Happy Die Augen sind gedownloaded, mit den Standard-Farben kommt man sonst für bunte Sims nicht weit. Ich hab allerdings auch CC womit ich die Iris und so verändern kann.

Wieder ein kleines Update: Klick

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester Gestern um 8:03 am

Und schwubs gelesen und angeschaut. Very Happy  Die Farbkombis sind selbst für meine Auge sehr gewagt, das muss ich zugeben. Aber Wust stört mich nicht. Das macht es so belebt und bewohnt. Dazu fehlt mir das Händchen (zum Bauen allgemein übrigens, bei sims 4 hab ich dazu überhaupt keine Lust). Das wird eine tolle Nachbarschaft. Ich hoffe (für uns), du hast später auch Lust, damit zu spielen.

edit: Noch ein kurzer Brief an Freda. Gestern habe ich wieder einige Mods entdeckt, dann bekomme ich Lust zu spielen. Aber dieses Mal will ich zumindest versuchen, mit dem Schreiben nicht zu weit zurück zu fallen. Deshalb lade ich heute mal hoch, was noch so auf meinem Laptop wartet. (Für den Rest muss ich erst noch ein paar Fotos nachholen.) Dann muss ich noch etwas weiterschreiben und dann ist hoffentlich auch wieder Zeit zum Spielen. Ich kann zwar nicht behaupten, dass in dem ErstKlassGewusel schon so etwas wie Routine herrscht, aber es entspannt sich (seeeehr langsam). Very Happy

Doggie, du bist ja leider mom mein einziger Ansprechpartner für Sims 4: Hören deine Sims auch nicht auf, mit den Hunden spazieren zu gehen? Zumindest die kurzen Spaziergänge gehen gar nicht. Stunden später kommt der Sim nach Hause und lässt den Hund dann auch nicht von der Leine. Na, vermutlich liegt es an den 100.000 DLs/Mods. Wär ja kein Wunder, wenn sich da welche behakeln.

nochmal edit: Hab jetzt auch die Bilder für Chesters Mitschnitt fertig.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5274
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Maike Gestern um 1:48 pm

Args, Chester, ich komm nicht hinterher! affraid geek

_________________
*wink*

avatar
Maike
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1550
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 08.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester Gestern um 3:00 pm

Keine Panik, unter der Woche wird es wieder ruhig werden, Maike.
Apropos: Wie ist es denn so mit den "freien" Vormittagen?
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5274
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 24 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten