Challenge

Seite 23 von 26 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24, 25, 26  Weiter

Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester am Mo Aug 06, 2018 6:22 pm

Akki: Nach deinem letzten Eintrag schätze ich mal, ich muss nicht mehr lange warten, bis ich deine Baukünste zu sehen bekomme. Very Happy

edit: Hier noch ein etwas textlastiger Mitschnitt.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5289
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am Mo Aug 06, 2018 8:07 pm

Hidiho!

Das war ein richtig schöner Mitschnitt, Chester. Besonders das Ende. Smile

Nee, Tangelo ist es nicht. Das mit denBilder ist mir auch schon aufgefallen. Voll blöd :-/. Tatsächlich ist es dieser Knabe: . Ich hab' an diesem Regler, mit dem man ein Gesicht kürzer oder länger machen kann (keine Ahnung wie das Ding heißt), gedreht, Haar-, Haut- und Augenfarbe geändert und Sommersprossen drauf gemacht. Außenbekleidung, Sportdress und Nachtwäsche sind noch original Razz


So und hier geht's weiter: Klick mich.. Nur noch wenige Zeilen von den Baubildern entfernt Razz
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2356
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Doggie am Di Aug 07, 2018 9:20 pm

Tja, ich wollte gerade auch was neues hochladen, aber ich bekomme eine Error-Meldung beim Bilder hochladen... Mad  Dann eben ein anderes Mal, anyway:

@Chester: Na, ich hab mir ja schon gedacht, dass die Dinge anders gelaufen sind, als Dina das geschildert hat.  Laughing Der Traum war der Hammer. xD

@Akki: Ach guck, ich bin mal gespannt, ob Ayah dann wenigstens in T eine Freudin findet. Etwas tut das Kind einem ja schon leid und Asher ist halt keine richtige Hilfe in sensiblen Sachen.  Rolling Eyes  Laughing

Eine von Darrels Inkarnationen, soso. In dem Tagebuch war ich sogar gucken, aber ich hab da anscheinend kein Auge für. cyclops

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1632
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester am Mi Aug 08, 2018 7:51 am

Akki: Ich musste erst mal im Netz gucken, was ein Paria(h) ist...   Question
Schön, dass die Familienbande doch noch durchzubrechen scheinen.

Doggie: Da hast du dir ja ein echt großes Projekt vorgenommen. Ich freu mich schon drauf (bunt find ich immer toll) und hoffe, du hälst lange durch.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5289
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am Mi Aug 08, 2018 2:57 pm

Hidiho!

@Doggie: Ich bin sehr gespannt auf Deine Dokumentation!

Hab mir gerade im CAS noch mal beide Sims angeguckt ... Hab wohl doch mehr verändert als gedacht Embarassed . Erkenne Darrel/Basil auch nicht mehr so richtig in Luke ...




(und das obwohl ich mal Frisur und so gleich gesetzt hab ...)
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2356
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Doggie am Mi Aug 08, 2018 5:41 pm

Na, da hast du uns ein bisschen an der Nase rumgeführt. XD Aber sie sehen beide gut aus. Wink

Gut sieht das bei mir auch mit dem Hochladen aus, also geht es gleich los mit der Dokumentation. Vorher aber der Unterschied, wenn ich Bilder im Spiel oder mit Fraps mache (mti Spoiler):



Die Bilder sind uneditiert. Wie gesagt, minimal, aber es nervt mich. Rolling Eyes

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1632
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester am Mi Aug 08, 2018 6:14 pm

Für mich sehen die vollkommen identisch aus. Welches ist denn jetzt das "Schlechtere"?
Vielleicht ist es hier ein Segen, dass meine Augen nicht mehr so top sind. Sonst würde ich mich wohlmöglich auch drüber Ärgern. So ist alles entspannt.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5289
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Doggie am Mi Aug 08, 2018 6:19 pm

Links ist im Spiel gemacht. Bin gespannt, ob sonst noch wer den Unterschied sieht oder ob ich einfach fimmschisch bin. Laughing

Auf jeden Fall jetzt mal ganz offiziell: Hier geht es zur Dokumentation, klick mich.

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1632
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester am Mi Aug 08, 2018 8:32 pm

Wow, Doggie, deine Sims sehen echt fantastisch aus. Ich freue mich schon auf die anderen und hoffe, dass es auch noch hübsche Tiere geben wird.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5289
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am Do Aug 09, 2018 5:52 pm

Hidiho!

@Doggie: Deine Sims sind richtig toll und hübsch geworden. Cypress hat aber ordentlich Holz vor der Hütte Razz . Musste allerdings meine Mundart-Skills für fimmschisch auspacken Laughing . Einen Unterschied zwischen den Bildern konnten allerdings weder mein Mann noch ich entdecken.

Und noch mal sorry fü's an-der-Nase-rumführen - da hat mir meine eigene Erinnerung wohl einen Streich gespielt. Hab mir dann noch mal die wenigen erhaltenen Bilder vom Original im TB angeguckt und das TB gelesen - jetzt vermiss ich Kira und Darrel ganz doll Sad .

Naja, dafür hatte ich noch ein paar nette Einfälle für Ayah und Asher. Macht euch auf Drama gefasst!

LG
Akki
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2356
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Doggie am Do Aug 09, 2018 6:19 pm

Vielen lieben Dank ihr zwei! Very Happy Bunte Tiere wird es auf jeden Fall auch geben, daran habe ich mich bisher nur einmal versucht und war nicht so zufrieden. bom

Es ist wie ein leichter Schleier auf den Bildern aus dem Spiel, aber na ja, anscheinend bin ich hier etwas überempfindlich ( Wink ). Aber es klappt im Moment auch gut mit Fraps.

Akki, mach mir keine Angst. Shocked Vermissen tue ich sie auch, es ist schon faszinierend wie lange die beiden Teil bzw. Hauptpersonen deiner Geschichten waren.

So, es geht schon weiter: Klick

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1632
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am Do Aug 09, 2018 6:23 pm

Schon verschlungen, Doggie. Super geworden cheers  
Muss ja gestehen, hab gesehen, dass Du online bist und habe mich deswegen noch etwas im Internet rumgetrieben und F5 gedrückt, damit ich ganz schnell Deine neuen Einträge lesen konnte. Untätig war ich aber auch nicht, hab' den Felinger-Stammbaum etwas aktualisiert.


Und jetzt habe ich noch schnell das nächste Kapitel hochgeladen. Verdient den Namen eigentlich nicht, weil es nur eine kurze Zusammenfassung mit viiieelen Bildern ist. Wink
Ahjo, kurze Info zum neuen Haus: Mit ein Grund das alte Haus abzureißen war, dass ich im 1. OG nur Probleme hatte - Kleinkinder oder Säuglinge konnten nicht hoch genommen werden, Gespräche wurden zum Briefkasten (am anderen Ende des Grundstücks) verlagert etc. pp. Deswegen musste es weichen (und storywise - ist ja nicht so als hätte ich Gabriel NUR wegen eines buggy Hauses gekillt *hust* Embarassed ) und deswegen habe ich mich für einen Bungalow ohne Fundament entschieden. So kann ich im Zweifel noch einen Keller anlegen und nach oben kann ich auch noch ausweichen, sollte es nötig werden.

Memo an mich:
1. Nie wieder ein 64x64 Grundstück nehmen - viel zu groß
2. Nie wieder einen Friedhof neben an bauen - die Ausflugsroute der Geister geht DIREKT durch mein Haus  Suspect
Jonas und Kennard (hab bei den dreien als Todesurdsache diesen Fluch genommen - schien zu passen) Lace lässt sich komischerweise nie blicken. Dafür baut Darrel gern Schneemänner:

So genug geblubbert...
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2356
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester am Fr Aug 10, 2018 7:16 pm

Doggie: Im Krankenhaus habe ich noch gar nicht gespielt. Das muss ich irgendwann auch noch mal nachholen. Auch im wissenschaftlichen Labor war ich kaum. Damals als es rauskam war ich hauptsächlich auf dem Polizeirevier. Das hat Spaß gemacht, aber Sims 4 war einfach trotzdem damals schnell ausgelutscht. Insofern hab ich noch viel zu entdecken.
Ich finde immer, von oben kann man das Flair der Räume immer nicht so gut nachvollziehen. Aber Teppich im Patientienzimmer, das nenn ich mal Gemütlichkeitsluxus. Na ja, bestimmt gibt es auch dort später noch ein paar Bilder aus dem Spiel heraus.
Sieht das Wasser eigentlich immer so cool aus (ich schicke meine Sims selten schwimmen) oder ist das eine Mod?
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5289
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Chester am Fr Aug 10, 2018 8:06 pm

Akki: Das Haus ist toll geworden. So viel Holz, das mag ich gerne. Momentan sieht es gar nicht so nach Drama aus. Bin ich mal gespannt, was da so kommt...

Selber komme ich gerade nicht zu den Sims. Vor 2 Tagen fing bei uns die Schule wieder an und morgen schule ich meine 17 Kinder ein (klingt ein bisschen wie bei der 100-Baby-Challenge). Very Happy Ich bin schon sehr gespannt auf die nächste Woche.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5289
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Doggie am Fr Aug 10, 2018 8:43 pm

@Akki: Das mach ich in der Regel auch so, wenn ich ahne, dass du schreibst. xD

Das Haus ist mega (ich mag besonders Akkis Bettwäsche Laughing ). Da hat sich die Arbeit echt gelohnt. *daumenhoch* Und ich hab mir schon gedacht, dass Ayah und T gut miteinander auskommen, yas. What a Face

@Chester: Ich hab Polizist und Wissenschaftler auch bisher häufiger gespielt. Es zeichnet sich leider ab, dass bei der Arztkarriere der eigene Sim auch so ziemlich der einzige ist der arbeitet. Bei den anderen Karrieren ist das etwas besser programmiert. Mittlerweile gibt es für mich auch so viel bei Sims 4 zu entdecken, dass ich manchmal etwas überfordert bin. Hab es ja auch erst lange nicht gespielt und dann in einem Anfall direkt drei oder vier Packs auf einmal gekauft. *drop*
Sobald das Grundstück durchgetestet ist und nicht mehr verändert wird, gibt es eine Tour mit Nahaufnahmen. Wink Ich wollte bewusst kein allzu steriles Krankenhaus auch wenn es etwas unrealistisch ist, aber so macht es mir mehr Spaß Zeit dort zu verbringen.
Ich hab die Wände und den Boden umgefärbt, deswegen der Farbunterschied. Very Happy

Bei uns sind noch Ferien bis zum 29.08. was für mich super ist, weil die Bahn so schön leer ist. xD Dir viel Spaß bei der Einschulung morgen!

Mini-Update von mir, weil ich wahrscheinlich in den nächsten Tagen nicht viel zum Spielen und Posten komme: Klick

_________________
Bohemian-Rainbowcy [eine Sims-4-Legacy über 10 Generationen]
avatar
Doggie
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1632
Alter : 30
Anmeldedatum : 27.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am Fr Aug 10, 2018 9:50 pm

Hidiho!

@Doggie: Mini-Update schon verschlungen. Die rote Familie (Name vergessen, sorry!) ist auch sehr schön geworden.
Ich bin voll aus Sims 4 raus - läuft da eigentlich auch die Story in den Familien weiter, die Du nicht spielst? Und wenn ja gibt es da eine Mod wie die Story Progression bei Sims3? Nicht, dass Du zu Cypress und Okra zurückkommst und die haben 3 Kinder und die Scheidung läuft.... Laughing

Das Muster von Akkis Bettwäsche habe ich wiederverwendet: , Tatsächlich hat sie immer mindestens einen Gegenständ oder ein Kleidungsstück (eins von 3 Alltagsoutfits z.B.) mit dem Muster.

Ich hab auch noch Ferien bis zum 29.08 (mein ich). Aber erste Konferenz am 27.08.
Aber Chester: Heißt das, Du hast nur 17 Kinder in der Klasse? Traumhaft!!!

So, hier geht es weiter. Ach, und Drama muss sich ja auch langsam entfalten... (das Kapitel ist aber auch noch nicht so dramatisch).

LG
Akki
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2356
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Maike am Sa Aug 11, 2018 8:24 am

So viel zu lesen von Akki cheers cheers cheers
Und Doggie! cheers cheers cheers
und Chester auch! cheers cheers cheers

Ich guck mir das alles an, wenn ich demnächst die Vormittage "frei" habe (nicht mal vier Stunden am Stück und mit den häufigen obligatorischen Zusatzterminen usw.), also ab Montag!

Habt einen guten Schulstart, ihr Lehrerinnen! Very Happy
Mein Großer kommt in eine Klasse mit 13 Kindern, männlicher Klassenlehrer. (Finde ich nicht per se besser, finde ich für meinen Jungen aber noch ganz spannend.) Wenn die zwei Bully-Kids in seiner Klasse nicht wären, wäre ich 100 %ig zuversichtlich. Meiner war da bis jetzt nicht im Opferfokus, aber die, die es bis jetzt abgekriegt haben, sind nun eben in der Parallelklasse, und bei einem Kindergeburtstag gestern haben sie sich dann mein Kind rausgepickt. (Kleine A...) Er geht noch ganz gut damit um, aber ... ich versuch, gelassen zu bleiben und mir nicht zuviel Sorgen zu machen und diese vor allem nicht auf das Kind zu übertragen. Aber diese Jungs-Bande (die sie vermutlich nicht ohne Grund auf die zwei Klassen verteilt haben) hab ich schon seit einem Jahr gefressen und ich hoffe echt, dass das nicht so weiter geht. Irgendwelche Tipps, wie man mit so was konstruktiv umgehen kann? (Ich weiß, die Kinder abstempeln hilft nicht, aber mir hilft es gerade etwas mit meiner Wut wegen gestern.)

_________________
*wink*

avatar
Maike
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1564
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 08.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  singingmiri am Sa Aug 11, 2018 8:27 am

@Akki: Wie mysteriös! Ich habe deine Fortsetzungen wie üblich verschlungen. Die Zwillinge sind sehr unterhaltsam. xD
Ich weiß gar nicht mehr, ob ich schon geschrieben hab, seit du mich auf den tollen Link zum Schreiben verwiesen hast. Wenn nicht, auf jeden Fall danke dafür. Hochinteressant. Ich konnte zwar die Tipps nicht direkt auf meinen Fall anwenden, aber ich bin schon ein Stück weiter gekommen (will heißen, ich habe Teile umgeschmissen, weshalb das Kapitel jetzt nicht fertiger als vorher ist, aber mir gefällt es besser.) Ich versuche ja immer schon ein weiteres Kapitel im voraus zu sein, weil ich oft beim Schreiben des übernächsten Kapitels bemerke, dass ich vorher etwas ändern muss. Manchmal, wenn ich einen Lauf habe, habe ich auch mehrere Kapitel in petto, aber meistens eben nur das eine.

@Doggie: Dein neustes Projekt schaue ich mir natürlich auch immer gleich an, wenn ich ein Update sehe. Ich hoffe, deine Motivation hält, mir gefällt es nämlich gut.

Ich glaube, hier in Berlin gehen die Ferien auch bald zuende. Noch interessiert es mich nicht so sehr, aber ab Winter wird mein Freund auch als Lehrer anfangen.

LG Miri

EDIT: Und hier geht es endlich weiter. Klick mich
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3079
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am Sa Aug 11, 2018 4:41 pm

Hidiho!

@Maike: Dann mal viel Spaß beim Lesen nächste Woche. Bei den anderen lohnt es sich auf jeden Fall!

Was Deinen Großen angeht ... Es ist ja für alle Kids die erste Klasse oder? Schule ist ja noch mal was anderes als KiGa und die Dynamik wird sich in den ersten paar Wochen noch ganz gewaltig ändern. Vielleicht löst sich das Problem ganz einfach dadurch. Ansonsten kann ich Dir nur raten, Deinem Sohn weiterhin den Rücken zu stärken und sich erstmal zurückzuhalten. Nur wenn's allzu arg wird, müssen sich mal alle an einen Tisch setzten - insbesondere eben ihr Erwachsenen (Eltern + Lehrer). Ich drücke die Daumen, dass es nicht nötig wird.

@Miri: Freut mich, dass Du etwas auf der Seite stöbern konntest. Ich habe zufällig die Tage noch einen anderen Tumblr gefunden, der mir auch ganz hilfreich erscheint: wordsnstuff.

Deine Fortsetzung habe ich mit Wonne gelesen. Hoffentlich kommst Du gut weiter, will unbedingt wissen wie es weitergeht!

Und hier geht es bei den Felingers weiter. Irgendwie immer noch nicht so richtig Drama ... aber geschrieben habe ich schon etwas mehr Drama, jetzt brauche ich nur noch Bilder.

LG Akki
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2356
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  singingmiri am So Aug 12, 2018 1:56 pm

Du hast Glück, Akki. Ein kürzeres Kapitel habe ich noch in petto. Folge mich

Deine Zwillinge unterhalten mich immer wieder aufs Neue. Ich bin schon so gespannt auf all das Drama. bounce

Danke auch für den zweiten Link. Hab mal wahllos ein paar Seiten angeklickt und quer gelesen. Klang interessant. Ich habe vor Jahren auf der HP von Andreas Eschbach ein paar Tipps zum Schreiben (und veröffentlichen) von Büchern gelesen. Das fand ich ganz spannend. Ein paar seiner Tipps zu Stil und der leidigen Korrekturlesereri habe ich sogar in meiner BA-Arbeit angewendet. Funktionierte ganz gut: Übers Schreiben

VG Miri
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3079
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Maike am So Aug 12, 2018 2:58 pm

So, ich bin eher als erwartet mit der Schultüte fertig What a Face (Ich hatte mich irgendwie auf eine Nachtschicht eingestellt, aber es waren jetzt tatsächlich weniger als 24 Stunden!). Und da mein Großer sie in der Schweiz nicht ausführen "darf" (weil die schweizer Kinder sonst heulen, weil sie keine bekommen, nehmen wir Rücksicht), und sie niemand zu sehen kriegt, muss ich damit überall angeben, wo es geht.

Tadaaaa



Jedenfalls setz ich mich jetzt mit einem Kaffee hin und fang mal an zu lesen, solange die Zwerge noch friedlich spielen! drunken

_________________
*wink*

avatar
Maike
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1564
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 08.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Akki am So Aug 12, 2018 6:39 pm

Hidiho!

@Maike: Die Schultüte ist absolut AWESOME!!! Damit darfst Du zu Recht angeben! Aber warum gibt's keine Schultüten in der Schweiz? Nicht neutral genug?

@Miri: Manmanman, Cherry hat's echt nicht einfach. Das Kerle aber auch ohne Gebrauchsanweisung kommen müssen... Ich musste übrigens gerade tatsächlich nachgucken, wie Cherry heißt Embarassed . Hab da wohl einen verspäteten Hitzeaussetzer. Ich habe mir dann auch gleich mal Deinen Stammbaum angeguckt. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Hausmädchen, das die Mutter von Coralle ist, Poppy Hill heißt. War das Zufall? Razz

Und vielen Dank für den Link. Hab' direkt ein Lesezeichen gesetzt.

Hm, mein Hirn nimmt ja manchmal schräge Wendungen - ich hatte ja groß Drama angekündigt, aber inzwischen ist die Generation in eine ganz andere Richtung unterwegs als zunächst geplant. Es wird Drama geben, aber nicht so heftig, wie ich zunächst geplant hatte (glaube ich). Ich sollte aufhören mysteriöse Anspielungen zu machen und Euch die Chance geben, Euch überraschen zu lassen. Sorry!

LG
Akki

EDIT: Und bitte schön: Nachschub.
avatar
Akki
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 2356
Ort : Niederrhein
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Maike am So Aug 12, 2018 7:03 pm

Danke, Akki!

Ich bin erst bis Zwischenspiel Teil 1 gekommen. Als ich den Kindern angekündigt habe, dass ich mich jetzt mal hinsetze zum lesen (großer Fehler!), dachten sie VOR-lesen, und so wurde es dann erst mal ein halbes Buch vom Drachen Kokosnuss.

Und ein bisschen schade ist es ja schon, die Liebesgeschichte mit dem Ex-Sensenmann nicht mitbekommen zu haben Razz

_________________
*wink*

avatar
Maike
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1564
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 08.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Maike am So Aug 12, 2018 7:05 pm

Schultüten sind einfach ein deutscher Brauch, also werden sie von vielen Schweizern aus Prinzip abgelehnt. Und eben auch, weil da dann ein Gruppendruck entstehen kann, wenn einige Kinder eine mitbringen und die anderen nicht.

_________________
*wink*

avatar
Maike
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1564
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 08.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  singingmiri am So Aug 12, 2018 8:32 pm

@Maike: WOW! Ich hätte auch gerne so eine Schultüte gehabt. rabbit

@Akki: Das geht mir auch oft so, dass ich wer weiß was für eine Story plane und dann mitten in der Handlung ganz neue Ideen habe. Ich hatte zum Beispiel vor, Perfume noch ein paar Affären während der Ehe haben zu lassen, aber ich hab es dann nicht übers Herz gebracht.
Glückwunsch, dass du dich durch den Stammbaum gewurschtelt hast. Wink Ich krieg immer die Krise, wenn ich da reinschaue, weil er so unübersichtlich ist.^^ Poppy Hill war natürlich kein Zufall. Ich glaube ich hatte gerade einen Ghibli-Film namens "Der Mohnblumenberg" (From up on Poppy Hill) gesehen und da konnte ich nicht widerstehen.
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3079
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Challenge

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 23 von 26 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24, 25, 26  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten