The life of....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 10:15 am

Hallo ihr Lieben!

Ja mal wieder ein neues TB von mir....mal sehen wie lange ich diesmal durchhalte....*schäm* aber ich habe es mir ganz sehr vorgenommen! Durch die Neuinstallation ist mein alter Spielstand von Jenna leider flöten gegangen...da wird es also nicht weiter gehen. Und ich wollte doch auch gerne mal eine Legacy oder sowas in der Art spielen....einfach mal los machen und sehen was so passiert. Eine richtige Geschichte/Story steckt nicht dahinter aber ich hoffe ihr habt trotzdem Spass dran....Smile
avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 10:21 am

Hy ich bin Robby, Robby Carson. 21 Jahre jung und frisch nach Appaloosa Plains gezogen. Meine Eltern sind beideverstorben. Sie waren schon sehr alt als sie mich bekommen haben. Naja und um das hinter mich zu lassen bin ich weg, weit weg.



Habe mir von meinem Erbe ein kleines Haus gekauft. Großes Wohnzimmer mit Küchenbereich, Bad, Schlafzimmer, Garage und kleinem Garten. Als ich ankam fand ich allerdings ein ziemliches Chaos vor....Hier war ein Meteorit eingeschlagen. Die Schäden an Dach und Fassade wurden zwar repariert aber die Steine und die Asche, darum hat sich niemand gekümmert...Prima!

avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 10:31 am

Nun ist alles "schick". Soweit man das mit dem wenigen Geld was ich noch hatte eben machen kann...Zeit sich Arbeit zu suchen!



Ich liebe Kinder, bin freundlich und sehr fürsorglich. Mh was liegt da wohl näher als eine Tagespflege zu eröffnen? Das war schon immer mein großer Traum. Große Familie und viele Kinder. Naja Frau ist noch nicht in Sicht also pass ich erstmal auf die Kleinen auf. Habe sogar das eigentliche Schlafzimmer für die Kids hergerichtet...



Gebe zu auch das ist verbesserungswürdig aber naja. Dafür habe ich kein Bett....Hoffe die Eltern stört das nicht. Und das Jugendamt. Aber beim Rundgang hat sich keiner beschwert. Scheint auch ziemlich dringend das hier eine Tagespflege eröffnet wird. Vielleicht guckt deshalb keiner so genau hin....


avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 10:36 am

Am nächsten Tag geht es los! Mein Gott bin ich aufgeregt! Versuche aber mich mit meinem Müsli abzulenken. Schön langsam kauen...



Und dann ist es soweit. Es klingelt an der Tür!!!


avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 10:48 am

Das sind die beiden Kleinen auf die ich nun aufpassen werde. Dakota Fox (im grünen Punkteshirt) und Silvio Gutekunst. Sie sind beide ganz schön mies gelaunt. Aber nach einem Fläschchen und einer frischen Windel sieht die Welt schon etwas besser aus.



Wir haben mächtig Spass zusammen. Die Jungs sind echt pflegeleicht.





Als die Mittagszeit ran ist schauen mir die Zwerge von ihren Stühlen aus zu. So sind sie sicher und es kann nix passieren. Das Essen schmeckt ihnen auch toll. Ach ich bin richtig zufrieden mit mir und froh das es so gut läuft!



Abends sind die Kinder glücklich und die Eltern total erstaunt wie toll doch alles gelaufen ist. Puh bin ich vielleicht erleichtert! Feuertaufe bestanden hurra!
avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 11:02 am

So vergehen die Tage und die Eltern loben mich jeden Abend aufs neue. Das ist ein tolles Gefühl Dabei ist es gar nicht schwer Dakota und Silvio bei Laune zu halten. Und es macht vor allem so viel Spass! Durch die Weiterempfehlungen beim Jugendamt bekomme ich nun noch ein drittes Tageskind dazu - Raheem Bedlington.



Drei Kinder sind nun schon etwas mehr eine Herausforderung. Die meistere ich dennoch mit Erfolg! EinenAbend verspäten sich die Eltern und ich muss noch etwas länger auf einen Racker aufpassen. Wir nutzen die Zeit zum laufen lernen üben. Und als Die Mami dann nach 2 Stunden ihren Spatz abholt stolpert dertapsig seiner Mutter entgegen. Die ist total gerührt und es gibt einen dicken Extrabonus!

avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 11:35 am

Von diesem Bonus und meinem Wochenlohn konnte ich mir endlich meinen großen Wunsch nach einer Gitarre erfüllen! Ich liebe Musik und habe mir schon als Kind immer eine Gitarre gewünscht - aber nie bekommen.



Da ich die nächsten drei Tage frei hatte konnte ich sie in Ruhe ausprobieren und ein wenig üben.



Außderdem war es an der Zeit meine neue Heimat ein wenig zu erkunden und Erwachsene kennen zu lernen. Mit den Eltern der Kleinen habe ich ja immer wenig Kontakt und so ein paar Freunde fehlen mir schon irgendwie.
Im Katzenpark lerne ich Sofia Martingale kennen. Eine wirklich hübsche Sima. Wir unterhalten uns gut.



Auch Gracie Loveland hat einen gewissen Charme und ich merke wie gut es tut sich mal wieder normal und nicht mit Babysprache zu unterhalten.


avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 11:41 am

Das Wochenende nutze ich um mich mal persönlich bei meinen Nachbarn vorzustellen. Gegenüber wohnt Vallari Chandra.



Ich bin schwer beeindruckt von ihrem tollen Haus! Und von ihrer netten und tollen Art!



Doch irgendwie ist nicht mehr als Freundschaft drin bei Vallari. Meinen Flirtversuchen weicht sie geschickt aus. Naja merke etwas später, dass sie eine Mitbewohnerin hat. Habe aber im Schlafzimmer nur ein Doppelbett gesehen. Vielleicht erklärt das ihre Abneigung. Echt schade!

avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 12:14 pm

Die nächste Arbeitswoche bringt einige Veränderungen. Manche meiner kleinen Schützlinge ghen nun in die Schule und so kommen neue Tageskinder dazu. Eines davon ist Joy Blanco. Ein bildhübsches kleines Mädchen! Doch der Vater...irgednwie beschleicht mich ein komisches Gefühl als ich ihn mir anschaue...Diese Augen...und dieses komische Zeichen am Hals...Vielleicht ist es nur ein Tattoo und er hat irgendwelche neuen Kontaktlinsen. Mh komisch.



Als die kleinen Abends wieder abgeholt werden steht wieder der komische Vater vor mir. Ich glaube er merkt mein Unbehagen in seiner Nähe. Und ich könnte wetten er hat beim Abschied gefaucht! Oder hab ich es mir nur eingebildet? Verdammt Robby du bist doch keine 9 mehr! Reiß dich zusammen! Doch so richtig ablenken kann ich mich nicht und plötzlich werde ich beim Kochen von einem piepen und einem beißenden Geruch aufgeschreckt! Scheiße mein Essen ist angebrannt und der ganze Herd steht in Flammen!



Gott sei Dank habe ich einen Feuerlöscher im Haus und kann das Feuer selber unter Kontrolle bringen bevor die Feuerwehr eintrifft! Man was für ein Schock! Wenn die Kinder noch im Haus gewesen wären....nicht auszudenken! Mein Herd ist hin und die Versicherung zahlt nur 120§. Toll also wieder den Lohn der letzten Tage verbrauchen. Neues, richtiges Bett du rückst wieder in weite Ferne...

Der nächste Rückschlag folgt noch in der selben Nacht als ein Dieb sich in meine Haus schleicht und meint meine Dusche klauen zu müssen! Die Polizistin ist ja ganz hübsch aber leider viel zu spät da und er Dieb schon über alle Berge....Mein Gott so kann ich ja zu nix kommen!

avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 12:30 pm

Wenigstens wurde ich wieder weiterempfohlen und vom Jugendamt zum "Tagespflege-Ass" befördert. So passe ich jetzt von früh bis spät auf 4 kleine Mäuse auf. Süß wie sie immer gespannt meinen Geschichten lauschen...



Aber natürlich sind sie nicht immer alle so lieb und ruhig. Manchmal nimmt das Geschrei auch über Stunden kein Ende. Denn bis 4 hungrige Mäulchen gestopft, und 4 Popos frisch gemacht sind und 4 wildgewordene Hühner wieder beruhigt und bespasst sind dauert es manchmal schon einen ganzen Tag.



Dann gibt es schonmal Abende an denen ich erschöpft zuhause sitze und froh bin wenn alle zur Tür raus sind. Und dann sitze ich wieder da - alleine an meinem Tisch. Ist das meine Erfüllung? Wo bleibt meine Familie? Jetzt bin ich schon 27 und habe noch immer keine Frau und kein eigenes Kind. Kein richtiges Bett und so richtig wohnlich ist mein Haus auch immer noch nicht. Auch wenn es mir Spass macht aber reich werde ich nicht von der Kinderbetreuung. Und wenn es so weiter geht bleibe ich einsam bis zur Rente.

avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 12:49 pm

Ich wurde auf eine Party eingeladen! Vielleicht ist das ja eine Möglichkeit eine passende Sima zu finden....(wirke ich irgendwie verzweifelt?)
Naja also schick machen und los gehts! Gastgeber ist Kenji Misthaufen. Kenne ihn gar nicht aber was solls.
Aber als er dann vor mir steht und mich begrüsst...puh da wird mir ja schon wieder etwas anders...diese blasse Hautfarbe...und die leuchtend roten Augen...die komischen Eckzähne. Ich sollte eindeutig eher ins Bett gehen! Der Schlafmangel macht sich jetzt arg bemerkbar...



Doch im Haus der nächste Schock! Vallari, meine Nachbarin, ist auch da und sie ist so...so anders. Und die Sima daneben...was ist hier nur los?



Irgendetwas verleitet mich doch noch auf der Party zu bleiben obwohl mein erster Instinkt "FLUCHT!!!" war. Diese Sima fordert mich zu einem Tänzchen auf doch auch bei ihr finde ich die blasse Haut und dieses komische Zeichen am Hals. Bei näherer Betrachtung fällt mir auf das es kein Tattoo sondern ein Bissmahl ist! Vampire?! Wir sind hier doch nicht bei Twilight!



Gerade als ich nun wirklich gehen wollte ertönt ein Schrei! Auf dem Flur begegne ich dieser...Gestalt. Es reicht! Ich muss hier weg!



avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 12:53 pm

Da widme ich mich lieber anderen Simas mit normaler Gesichtsfarbe und ohne Blutdurst! Habe die Nummer der Polizistin wieder gefunden. Sie kam mich auch gleich bereitwillig besuchen. Doch dann war ihr die Freude über mich und mein Haus förmlich anzusehen...



Habe mich trotzdem ein wenig an sie ran gewagt. Ich meine ich bin doch auch nur ein Simo mit Bedürfnissen! Ein wenig kuscheln hat sie zugelassen aber mehr ging nicht. Da ist sie wieder gegangen und ich...ich war wieder alleine. Werde sie wohl nicht nochmal anrufen. Der Funke ist nicht übergesprungen.

avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 8:04 pm

Naja Ablenkung tut gut und so passe ich am Wochenende auf einen "Notfall" auf.



Durch die Extraschicht hatte ich nun endlich genug Geld für ein richtiges Bett zusammen! Wie habe ich diesen Komfort vermisst! Nicht vorstellbar wie wunderbar weich doch so eine Matratze sein kann....So gut habe ich lange nicht geschlafen...

avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 8:11 pm

Die Pechsträhne reißt nicht ab - nun ist mir auch noch das Waschbecken kaputt gegangen! Gerade heute wo ich das erste Mal auch Schulkinder nachmittags betreue und ihnen bei den Hausaufgaben helfen soll! Ach Mist da investiere ich ausnahmsweise mal mein hartverdientes Geld für einen Handwerker nicht das es am Ende noch Ärger gibt weil die Hausaufgaben nicht erledigt sind!



Die Kids sind da und die Hausaufgaben fordern uns. Mein Gott war das früher auch soooo schwer? Gott sei Dank haben sich die beiden gegenseitig etwas geholfen. Ich glaube ich brauche dringend Nachhilfe!


avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 8:15 pm

Neue Sima - neues Glück? Das ist meine Handwerkerin Veritas Finess. Ein Glück das ich ihren Dienst doch in Anspruch genommen habe sonst hätten wir uns nicht kennen gelernt. Süß ist sie oder?



Ein paar Tage später lade ich sie zu einem richtigen Date bei mir ein. Doch als sie die Strasse runter kommt bleibt mir fast das Herz stehen...Das kann doch nicht wahr sein!!! Sie hat graue Haare und läuft am Stock! Was habe ich nur getan das mich das Leben so bestraft?!

avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  steffi am Mo Jul 23, 2012 8:28 pm

So langsam bin ich wirklich frustriert was die Sima-Suche angeht. Ich gehe straff auf die 30 zu...
Denise Dennis stand eines Abends vor meiner Tür. Woher wir uns kennen fiel mir nicht sofort ein aber ich fnad sie sehr sympathisch also rein in die gute Stube! Beim gemeinsamen Abendessen stimmt die Chemie sofort. Wir lachen viel, unterhalten uns gut und flirten sogar! Eins steht fest - diese Sima lasse ich nicht wieder weg!



Mit Denise läuft es super gut! Wir kommen uns sehr sehr nah und irgendwann fällt auch der erste Kuss! Ich bin so glücklich!



Sie packt sogar ihren Schlafsack aus und übernachtet bei mir!



Anmerkung: sehr bequem sieht das mit dem Schlafsack nicht aus...
avatar
steffi
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 1098
Alter : 32
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 09.01.08

Nach oben Nach unten

Re: The life of....

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten