Indra Mallory - 100 Babys

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Mo März 19, 2012 5:04 pm

Und bald darauf waren die Drillinge auch schon herumkrabbelnde Kleinkinder.


(ich will mich nicht festnageln lassen, aber ich glaube, rechts ist Katja und links Kristen)


Kevin

Dann wurde Irvin erwachsen und zog aus.


(tapferer, jähzorniger Virtouse und künstlerisches Genie, das Erfolgsfilm-komponist werden möchte und Latin, Sushi und die Farbe lila mag. Sternzeichen: Zwillinge.

Ein Foto mit fast allen Familienmitgliedern vor Irvins Auszug...

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Fr Jan 11, 2013 5:03 pm

Mit so vielen Kindern im Haus wuchs mir die Hausarbeit deutlich über den Kopf. Glücklicherweise hatte die geheimnisvolle MISS NIGHTINGALE gerade wieder einen umfangreichen Geldbatzen überwiesen, so dass ich mir eine Haushaltshilfe leisten konnte. Ich war mehr als positiv überrascht, als sich das erwartete Hausmädchen als Hausmann namens Alfhard Hachenberger herausstellte. Vielleicht konnte ich ihn für mein „Projekt“ gewinnen... auch wenn ich ihm davon ganz sicher nichts erzählen würde.



Das musste aber erstmal warten, denn meine Drillinge wurden Schulkinder. (v.l.n.r. Kevin, Kristin, Katja)



Am selben Tag hatten auch Joyce und James Geburtstag und wurden Teenager.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Fr Jan 11, 2013 5:08 pm

Und dann, als James und Joyce schon auf ihrem Abschlussball waren, gelang es mir endlich, meine Putzhilfe ins Bett zu kriegen. Die Folgen: Schwangerschaft und eine aufsässige Putzkraft, die glaubte, sich alles erlauben zu dürfen. Auch, dass ich ihm klar machte, dass dies eine einmalige Sache bleiben würde, half nichts. Mehr als die Hälfte seiner Arbeitszeit verbrachte er damit, meinen Kühlschrank leerzufuttern und in der übrigbleibenden Zeit erledigte er eher schlampig die Hälfte seiner Arbeit. Erbost rief ich schließlich bei der Agentur an und kündigte den Reinigungsservice. Schlecht Putzen konnte ich auch selbst und es kostete deutlich weniger!



Die Agentur schickte gleich am nächsten Tag eine neue Putzhilfe, diesmal eine weibliche, die ihre Arbeit gewissenhaft erledigte. Ich konnte mich während meiner Schwangerschaft also beruhigt an das Chemielabor zurückziehen. Ich hatte den Tipp von MISS NIGHTINGALE nicht vergessen, dass ich dort die Wahrheit über die Puppen meiner Kinder herausfinden könne. Ich kam jedoch nur schleichend voran.



Am Tag, an dem meine Drillinge, Katja, Kristen und Kevin Teenager wurden, setzten bei mir die Wehen ein.



Ich brachte Zwillingsmädchen zur Welt. Leya und Lilia. Seltsamerweise waren es nicht meine Töchter, die sich um die Babypflege rissen, sondern meine Söhne, James und Kevin.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Fr Jan 11, 2013 5:15 pm

Ihre Hilfe ermöglichte es mir, bald wieder auf Vatersuche zu gehen. Meine Wahl fiel schließlich auf Marc Brandt, der voller Tattoos und außerdem bindungsphobisch war. Das kam mir sehr entgegen. Bindungsphobische Simos machten mir meistens keine Szene, wenn ich sie davon in Kenntnis setzte, dass ich mir keine Beziehung mit ihnen vorstellen konnte. Trotzdem hatte ich mit Marc eine vergleichsweise lange Affäre.



Während ich noch darauf wartete, schwanger zu werden, wurden James und Joyce erwachsen.




James Mallory (Einzelgänger, Chaot, Genie, Begeistert, Exzentrisch, Monstermacher, Indie-Musik, Froschschenkel, Korallenbeere, Waage)


Joyce Mallory (tapfer, Chaotin, familienbewusst, begeistert, athletisch, Mega-heldenhafte Feuerwehrfrau, Klassik, Ratatouille, blau)

Nach dem Auszug von James und Joyce wurde ich endlich schwanger. Leider musste ich damit auch mit Marc „Schluss machen“. Es tat mir fast ein wenig Leid. Marc war herrlich unkompliziert gewesen. Er nahm es wie erwartet ruhig auf und meinte, wir könnten ja immer noch Freunde bleiben. Trotzdem sah ich ihm an, dass er enttäuscht war.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Ankündigung

Beitrag  singingmiri am Sa Jan 12, 2013 2:18 pm

Ab diesem Punkt werde ich aufhören aus Indras Sicht zu erzählen. Mir gehen nämlich langsam die Ideen aus. In der Babychallenge ist einfach nicht genug Raum für ausgefeilte Geschichten und immer nur zu schreiben: "und dann bekam ich von Simo Nr. XY Zwillinge und die hatten ein paar Mal Geburtstag", finde ich ein klein wenig langweilig. Da ich die Challenge aber auf jeden Fall fertig spielen möchte und ich beim Spielen auch schon 15 Kinder weiter bin als im TB, habe ich mir überlegt, dass ich ab nun einfach den "Spielkommentator" mache. Ob das spannend oder lustig wird, weiß ich nicht, aber ich hoffe natürlich ihr lest es trotzdem. Wink

So, let's start. Smile
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Sa Jan 12, 2013 2:46 pm

Um nochmal die Ausgangssituation zu klären: Indra hat bisher 19 Kinder zur Welt gebracht. Davon leben fünf noch im Haushalt. Die Drillinge Kristen, Katja und Kevin (Teenager) und die Zwillinge Leya (s. Bild) und Lilia (Kleinkinder). Die nächste Geburt steht an und Indra (und ich Rolling Eyes ) werden den ganzen Tag mit nervtötender Kindermusik beschallt. Nebenher muss sie ihren Kleinkindern Sprechen und Laufen beibringen.



Indra ist nicht die Einzige mit Nachwuchs. Die Zwergenfamilie im Garten scheint sich auch zu vermehren.



Dann steht ein Geburtstagsmarathon an. (Wenn ich es mir recht überlege, ist die Challenge ein einziger Geburtstagsmarathon mit nur sehr kurzen Pausen zwischendrin...)
Den Anfang machen Leya (Bild 1) und Lilia (Bild 2).




Dann setzen bei Indra die Wehen ein und sie bringt wiederum Zwillingsmädchen zur Welt: Mareen und Moira.



Kurz darauf werden die Drillinge erwachsen.

Kristen Mallory (künstlerisch, Hitzkopf, kokett, gute Küsserin, Chaotin; mag Indie, Makkaroni mit Käse und lila; LW: Herzensbrecherin)


Katja Mallory (hasst die Natur, begabte Köchin, begeistert, zugeknöpft, Schmeichlerin; mag Klassik, Froschschenkel und rot; LW: Kulinarische Bibliothek)


Kevin Mallory (Stubenhocker, wahnsinnig, geschickt, exzentrisch, ordentlich; mag Hummer Thermador, Latin und rot; LW: Züchter von Robo-Kreaturen)
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Sa Jan 12, 2013 5:58 pm

Nach dem Auszug der Drillinge, werden Mareen (1) und Moira (2) Kleinkinder.




Im Haus ist eigentlich genug Platz, aber Indra macht trotzdem eine längere Pause zwischen den Schwangerschaften. Kurz darauf teilt Joyce mit, dass sie nun mit Bill Racket (dem Vater ihrer älteren Halbgeschwister Gary und Gabriela) zusammen ist. Gabriela bekommt außerdem ein Kind und macht Indra zum wer-weiß-wievielten-Mal Oma. Das interessiert uns aber nicht weiter, denn es stehen wieder Geburtstage an. Lilia und Leya werden Teenager.



Mareen und Moira kommen ins Schulalter.



Da es nun keine Kleinkinder mehr im Haushalt gibt, schicke ich Indra nach Frankreich. Abenteuer! Simos kennen lernen! Schätze finden! Das war natürlich der eigentliche Grund, warum Indra eine Pause mit den Babys gemacht hat. Wink Der Abenteuer-Teil gerät eher kurz, da Indra Zacharie Rufus, einen Paparazzo, trifft, mit dem sie eine Affäre mit Folgen beginnt.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Sa Jan 12, 2013 6:12 pm

Zurück im eigenen Heim verbringt Indra einen großen Teil des ersten morgens kotzend über der Kloschüssel. Was mich natürlich fr... äh bedrückt.



Während der Schwangerschaft bekommt sie von einem ihrer Verflossenen ein Kätzchen angeboten, dass sie daraufhin adoptiert. Genannt wird der kleine Kater Festus.



Aus dem Wollknäuel wird noch vor Ende der Schwangerschaft ein ausgewachsener Kater.



Der Zwergennachwuchs hat nun offenbar ebenfalls das Teenager-Alter erreicht und schmeißt wilde Parties auf dem Gartentisch.



Bald darauf sieht man Indra mit ihren neugeborenen Zwillingen Noel und Ninette nach Hause sprinten.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Di Jan 15, 2013 8:02 pm

Schon am nächsten Tag stehen wieder Geburtstage an. Doch zuerst eröffnet Mareen einen Backstand vor dem Haus, dessen erster Kunde ihr Vater Marc Brandt ist.



Das Projekt "Backstand" ist nur von kurzer Dauer, denn abends werden Moira (1) und Mareen Teenager.




Noel und Ninette lassen sich nicht viel Zeit mit dem älter werden.




Ähm.... Noel? Warum sitzt du AUF dem Buch, um es zu lesen? Achso.... du willst es vor Mami verstecken...Tja, ich glaub, das funktioniert so nicht... xD



Die Zwergenkolonie ist in Aufruhr. Das rote Ungetüm im Garten, dass immer soviel Lärm macht, schäumt über. Den Streuner aus der Nachbarschaft freut's: Er nimmt erst mal ein ausgiebiges Bad.



Und weil es so schön ist noch ein Bild von Noel und Ninette.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Mi Jan 16, 2013 4:38 pm

Nicht dein Ernst, Noel...



Die Zwillinge Noel und Ninette werden Schulkinder.



Gleichzeitig werden Lilia und Leya erwachsen.

Lilia (abenteuerlustig, Chaotin, tapfer, liebt die Natur, Fotografenblick; Zwilling; mag Chinesische Musik, Gegrillten Lachs und braun; LW: Galerie von Weltklasse)


Leya (tapfer, begeistert, gut, kleptomanisch, künstlerisch; Fische; mag Rockabilly, Käsesteak und weiß; LW: Meisterin der Künste)


Nun, da wieder Platz im Haus ist, geht Indra ihre Beziehungsleiste durch und läd kurzerhand Alistaire Pine ein. Der lässt sich auch nicht lange bitten und wird Kandidat Nr. 15 für das Projekt. Natürlich unwissentlich...

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Mi Jan 16, 2013 4:58 pm

Moira und Mareen sind die nächsten, die das mütterliche Nest verlassen.

Moira (Chaotin, Bücherwurm, scharfsinnig, Schnorrerin, Computerfreak; Krebs; mag R'n'B, Lachs und braun; LW: In Geld schwimmen)


Mareen (Geistesabwesend, Begabte Bildhauerin, künstlerisch, Leichter Schlaf, ehrgeizig; Zwillinge; mag, Soul, Arme Ritter und rot; LW: Angesagte Gebäude-Designerin)


Indras Kindermusik-Dauerbeschallung resultiert wieder nur in Zwillingen. Ich bin enttäuscht. Ich will mal wieder Drillinge haben! Jedenfalls haben nun Olaf und Odile das Licht der Welt erblickt.



Mittlerweile ist Indra eine so routinierte Mutter, dass sie sogar neben der Babypflege noch Zeit findet, im Chemielabor zu experimentieren.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Fr Jan 18, 2013 1:23 pm

Hey! Hirsch! Du magst vielleicht König des Waldes sein, aber RAUS AUS MEINEM GEMÜSEBEET!!!!



Nach diesem kurzen Zwischenfall werden Noel und Ninette Teenager.



Damit Festus sich nicht dauernd vernachlässigt fühlt, lasse ich Indra ein neues Haustier adoptieren. Kätzchen Bella kommt ins Haus.



Odile und Olaf haben Geburtstag und fangen an herumzukrabbeln.




Hach, ich liebe Kätzchen!

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am So Jan 20, 2013 6:15 pm

Das viele Experimentieren im Chemielabor macht sich endlich bezahlt. Indra entdeckt das Metamorphosemittel für Imaginäre Freunde. Na dann wolln wir mal... *händereib*



Bis das Mittel am ersten Versuchskaninchen... Verzeihung, IF, getestet werden kann, dauert es nur wenige Tage. Dann stehen nämlich wieder Geburtstage an. Odile und Olaf werden Schulkinder.



Ninette und Noel werden erwachsen.

Noel Mallory (Einzelgänger, flirtfaul, gut, scharfsinnig, Katzenfreund; Stier; mag Roots, Froschschenkel und hellgrün; LW: Sim mit omnipräsentem Blick fürs Verborgene)


Ninette Mallory (Tapfer, Starqualität, Draufgängerin, Virtuosin, ehrgeizig; Fische; mag Latin, Kekse, veillchenblau; LW: Erfolgsfilmkomponistin)


avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am So Jan 20, 2013 6:21 pm

Gleich am nächsten Morgen schnappt Ninette sich ihren IF Lumpi und das Metamorphosemittel und verabreicht es ihrer Stoffpuppe.



Voilà! Nach der Verwandlung steht ein durchaus gutaussehender Simo vor Ninette.



Dummerweise läuft er gleich darauf Indra im Garten über den Weg, die (im Nachthemd!) die Gartenarbeit verrichten wollte. Simos, die einfach so in ihrem Garten auftauchen, sieht sie als Freiwild an und beschließt sofort ihn zu Vater Nr. 16 zu machen.



Lumpi kann sein Glück kaum fassen und lässt sich nur zu willig auf Indra ein.



Dass Indra ihm anschließend erklärt, dass das eine einmalige Sache bleiben wird, hat er offensichtlich nicht geahnt. Da lebt er schon so lange im Haus und hat das nicht mitbekommen....

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Do Jan 24, 2013 9:50 pm

Bald darauf bringt Indra Zwillingsjungen zur Welt: Paolo und Percy.



Das hält Indra allerdings nicht lange davon ab, nach potenziellen Vätern Ausschau zu halten. Und sie sucht sich den hässlichsten Kandidaten in ganz Twinbrook aus: Dudley Kindle-Racket.



Dafür hat er aber ein extreeeeeeem heißes Tattoo auf dem Rücken.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Fr Jan 25, 2013 8:07 pm

Während der Schwangerschaft werden Percy (1) und Paolo (2) Kleinkinder.




Odile und Olaf werden Teenager.



Olaf schafft es irgendwie seine Mutter zu überreden, zusätzlich zu den zwei Katzen auch noch ein Pferd zu adoptieren. Auf dem Grundstück wird es nun zusehens enger und obwohl Olaf hoch und heilig verspricht, sich gut um das Pferd zu kümmern, frisst es rücksichtslos die Kartoffeln vom Acker. Soviel ist sicher: Wenn Olaf auszieht, tut es dieses Pferd auch!


avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Fr Jan 25, 2013 8:19 pm

Nach der Geburt der kleinen Quirine (Babybild nicht vorhanden, aber die sehen ja sowieso alle gleich aus) haben Percy und Paolo wieder Geburtstag.




Quirine wird kurz darauf ein Kleinkind. Ich muss sagen, ich habe noch nie ein Kleinkind gesehen, dass so sehr nach der eigenen Großmutter aussieht...



Wenige Tage später sieht man Indra aus dem Militärgebäude stolzieren. Was nur einen Grund haben kann...



Der Begleiter ihres kleinen Abenteuers ist Des Ferne-Eyre. Der ist zwar eigentlich verheiratet, aber das ist schließlich nur ein Grund, kein Hindernis...



Zuletzt von singingmiri am Sa Jan 26, 2013 8:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Sa Jan 26, 2013 8:39 pm

Während der Schwangerschaft finden wieder einige Geburtstage an. Zuerst werden Percy und Paolo Teenager.




Wenig später wird Quirine eingeschult. Die neue Frisur verdeckt die doch sehr markanten Gesichtszüge etwas, aber eine Schönheit wird wohl nicht aus ihr.



Odile und Olaf werden erwachsen, ziehen aus und nehmen diesen lästigen Gaul mit.

Olaf Mallory (kokett, Pechvogel, diszipliniert, begeistert, Pferdefreund; Steinbock; mag Rockabilly, Spaghetti mit Gemüsesoße, Lila; LW: Der Jockey)


Odile Mallory (Loser, exzentrisch, Virtuosin, Leicht zu beeindrucken, Schmeichlerin; Wassermann; mag Kindermusik, Sushi, Blau; LW: Monstermacherin)


Trotz Kindermusik-Dauerbeschallung bekommt Indra wieder nur ein Kind. Hat die Fruchtbarkeitsbehandlung eigentlich ein Verfallsdatum, oder warum klappt das mit den Mehrlingen grad nicht so gut? Wie dem auch sei: Kind Nr. 29 ist auf der Welt, ein Mädchen, das Roxana genannt wird.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Sa Feb 02, 2013 7:15 pm

Bald nach Roxanas Geburt, geht zum ersten Mal der Vollmond auf. Diesen Umstand nutzt Indra und versucht einen Geist für ihr Projekt zu gewinnen. Das stellt sich jedoch als schwierig heraus, denn der bläuliche Geist mit Namen Bob-Andy Bäcker ist gar nicht so leicht herumzukriegen - zumindest nicht in einer so kurzen Zeitspanne. Na, dann ein andern Mal...



Aaaaaaahhhhhhhhh, ich muss irgendwas tun! Erst der Hirsch, dann das Pferd und jetzt auch noch Zombies! Meine armen Pflanzen!



Kurze Zeit nach der Vollmondnacht wird Roxana Kleinkind.



Bis zu den nächsten Geburtstagen passiert nichts weiter Spannendes, außer, dass Indra Newton Bäcker, den Kommissionslagerverkäufer ins Visier nimmt.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Sa Feb 02, 2013 7:28 pm

Schwanger wird Indra erst nach den Geburtstagen von Roxana...



... und Quirine. Nein, irgendwie wird es nicht besser mit ihren Gesichtszügen.



INDRA! Schleuder das Essen nicht so rum! Außer Bella findet das keiner toll!



Nebenbei sei bemerkt, dass ich Indras Merkmale geändert habe. Statt "Partylöwe" und "Leicht zu beeindrucken" hat sie jetzt "fürsorglich" und "familienbewusst". Fand ich irgendwie passender. Mittlerweile gibt es auch Wetter in Twinbrook und Indra besucht mit der ganzen Familie das Sommerfest.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am So Feb 03, 2013 2:27 pm

In der nächsten Vollmondnacht wird Indra von weiteren Zwillingen entbunden: Silas und Steve.



Schon am Tag danach wird es Zeit für Paolo und Percy, auszuziehen.


Paolo Mallory (Geistesabwesend, Umweltbewusst, Hoffnungslos romantisch, Feigling, mürrisch; Steinbock; mag Rockabilly, Fruchtparfait und rot; LW: Illustrer Autor)


Percy Mallory (Genie, scharfsinnig, wasserscheu, fürsorglich, Katzenfreund; Widder; mag Pop, Arme Ritter und Dunkelgrün; LW: Sim mit omnipräsentem Blick fürs Verborgene)

Sie nehmen auf die beiden Katzen Festus und Bella mit. Haustiere sind für Indra zu stressig. Prompt hat Indra wieder Zeit, auf einer der täglichen Partys zu gehen, zu der sie eingeladen wurde. Kaum ist sie nicht mehr Partylöwe... Das hindert sie allerdings nicht daran, auf der Party die bekanntschaft von Jacob Wolfe (ich konnte einfach nicht widerstehen Razz ) zu machen. Dessen leuchtende Augen faszinieren sie so dermaßen, dass sie beschließt, ihn bei Gelegenheit zum Vater zu machen.



Aber zuerst haben wieder fast alle Kinder Geburtstag. Roxana wird Teenager und entwickelt eine besondere Vorliebe für Ballkleider.



Steve (links) und Silas (rechts) werden Kleinkinder.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am So Feb 03, 2013 6:02 pm

Während des Sommers trifft Indra immer wieder auf neue merkwürdige Kreaturen, die ihr Interesse wecken. Zum Beispiel einen ohnmächtigen Vampir.



Oder die beiden Simos auf dem Friedhof, mit den merkwürdigen Haarfarben, von denen einer auch noch Flügel hat.



Da kommt ihr Jacob Wolfe beinahe am Normalsten vor von allen. Zumindest, bis sie ihm in die Augen sieht. Aber hindern tut es sie nicht, ihn zu Vater Nummer 20 zu machen. Im Gegenteil: Das macht die Sache doch viel interessanter.



Als es Herbst wird, werden Silas und Steve eingeschult. Die Fotografin hat sich diesmal etwas Zeit gelassen und die Beiden leider erst fotografiert, als es bereits Winter war.



Der Gruseltag stellt sich als ereignisreich heraus. Zuerst gewinnt Steve das Kuchenwettessen gegen mehrere Erwachsene. Als Indra es ihm beim Äpfelbeißwettbewerb gleichtun will, setzen leider die Wehen ein, weswegen sie sich eilig zum Krankenhaus aufmacht.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am So Feb 03, 2013 6:11 pm

Während die Mutter noch in den Wehen liegt, macht Quirine sich mit Roxana auf den Weg zu ihrem Abschlussball. Zum Erstaunen der ganzen Schule und mir gewinnt sie dort die Auszeichnung zur Ballkönigin. *perplex* Nun.... Aussehen ist eben nicht alles. Direkt im Anschluss - Indra ist immer noch nicht fertig mit gebären - wird sie erwachsen.


Quirine Mallory (böse, künstlerisch, Fotografenblick, rebellisch, flirtfaul; Wassermann; mag Country, Gegrillter Käse und Lila; LW: Rockstar)

Nochmal von der Seite. Dieses Profil muss man genießen.



Danach hat es auch Indra endlich geschafft und bringt mal wieder Zwillinge nach Hause, die beide genauso leuchtende Augen wie ihr Vater haben. Tristan und Thalia.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Mo Feb 18, 2013 3:49 pm

Die Neugeborenen werden bald darauf Kleinkinder. Ihr Verhalten erinnert an das von überaus niedlichen Miniwölfen.



Inzwischen ist es Winter und Roxana veranstaltet zusammen mit Steve und Silas eine Schneeballschlacht. (Man beachte meinen neuen umzäunten Garten, der hoffentlich alle unliebsamen Gäste abhält mein Gemüse zu essen.)



Ähm.... Schneeengel geht aber ein wenig anders, Roxana! Immer die diese Wahnsinnigen...



Indra nutzt ebenfalls das kalte Wetter... auf ihre Art.



Das Opfer Der Glückliche ist Thomas Prudence-Castor, der schon seit geraumer Zeit täglich anruft und um ein Date bittet. Nun... es war wohl das erste und letzte Date, denn Indra wird schwanger und benötigt seine Dienste nicht mehr.

avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  singingmiri am Di Feb 19, 2013 11:13 am

Während Indras Schwangerschaft stehen wieder Geburtstage an. Silas (rechts) und Steve (links) werden Teenager.



Thalia und Tristan feiern bald darauf ihren nächsten Geburtstag und dürfen nun die Schule besuchen. Sehr viel bekommen sie davon allerdings nicht mit, da es wegen des ungeheuren Schneefalls jeden Tag im Winter Schneefrei gibt.



Außerdem wird Roxana erwachsen.


Roxana Mallory (wahnsinnig, Vegetarierin, angemessen, leicht zu beeindrucken, Computerfreak; Krebs; mag Pop, Chili con Carne, pink; LW: Tierretterin)


Zuletzt von singingmiri am Di Feb 19, 2013 1:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
singingmiri
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 3087
Alter : 28
Ort : BaWü
Anmeldedatum : 02.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Indra Mallory - 100 Babys

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten