Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am So Sep 18, 2011 9:03 am

Das Thorton sehr wohl gut mit Kindern klarkommen kann, wird die Tage daraufhin sehr deutlich.
Stacy, die sich nun mehr und mehr auf ihre anstehende Hochzeit und die damit verbundene junggesellinnenabschiedsfeier vorbereiten muss, findet kaum die Zeit um sich um ihre Tochter und deren Hausaufgaben zu kümmern.
Also tritt Thorton kurzfristig diesen Job ab, und meistert ihn mit bravour.
Vielleicht wird er ja doch kein so schlechter Daddy sein?


avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am So Sep 18, 2011 9:17 am

Dann steht die Junggesellinenabschiedsfeier an und Stacy wirft sich nocheinmal vollends in Schale.
Gefeiert wird am alten Pier, wo auch die letzte Party von Stacy stattgefunden hat.
Gäste sind genug geladen. Ihre Söhne und Töchter kommen, Cybergirl und Bepo sogar in Begleitung.
Cybergirl bringt ihren Verlobten Gobias Koffi mit und Bepo erscheint in Begleitung seiner festen Freundin Holly.
Aber nicht nur Familienmitglieder geben sich die Ehre, auch andere Bekannte und Freunde von Stacy nutzen die Gelegenheit um nocheinmal richtig die Sau raus zu lassen.

Gegen Mitternacht geben sich dann noch zwei besondere Gäste die Ehre und tanzen im hellen Licht der Scheinwerfer nicht ganz jugendfreie Tänze für die angehende Braut.

Gefeiert wird bis zum nächsten Morgen.

Kurz vor Schluss wartet noch eine ''böse'' Überraschung auf Stacy.
Mit einem Mal fangen ihre Augen glühend rot an zu leuchten und sie verwandelt sich in einen Vampir!
Heißt das, ich kann jetzt nicht mehr auf die Sonnenbank gehen?!
Oh man!


avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am So Sep 18, 2011 3:51 pm

Am nächsten Tag, oder besser gesagt am nächsten Abend, schließlich verträgt Stacy seit ihrer Verwandlung zum Vampir kein Sonnenlicht mehr, findet die Hochzeit statt.
Auch hier ist wieder eine Vielzahl von Gästen geladen.
Es wird getanzt, getrunken und gelacht und dann findet endlich der eigentliche Höhepunkt der Party statt:
Das Paar gibt sich das Ja- Wort.



avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am Mo Sep 19, 2011 7:21 pm

Viel Ruhe und Entspannung wird Stacy nach ihrer Hochzeit nicht geboten.
Denn prompt kündigt sich das nächste Kind an. Diesesmal sogar ein eheliches Kind!
Das ist ja auch einmal was!
Ich kann doch nicht jedes dahergelaufene Opfer heiraten um dann zwei Stunden später wieder Schluss zu machen!
So viel Geld hab ich nun auch nicht!
Und denk ersteinmal an meine Figur.
Viermal Hochzeitstorte und ich geh auf wie ein Hefeteig!

Sei nicht immer so eitel!

Zur großen Freude verläuft die Schwangerschaft ohne große Probleme, und dank ihres neuen Ehemannes hat Stacy nun zum ersten Mal das Gefühl, wirklich wieder Zeit für sich allein zu haben, während sie brechend über der Toilettenschüssel hängt und sich nicht dabei auch noch den Kopf um die Erziehung ihrer restlichen Kinder zerbrechen müssen. Diese Rolle übernimmt nun getrost der angehende Vater und Ehemann Thorton.

Es wird ein Junge und er erbt prompt die übernatürlichen Fähigkeiten seiner Eltern und wird zum Vampir.
Oh schreck!
Meiner eigentlichen Regelung zum trotz, wird der Bursche auf den Namen Lomay getauft und entwickelt sich schnell zum absoluten Familienliebling.

avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am Sa Sep 24, 2011 9:23 am

Thorton, der noch immer der Ansicht ist, dass Kinder kleine Monster sind, entpuppt sich auch bei seinem Sohn als das ganze Gegenteil und mutiert zum liebevollen Vater.
Hingebungsvoll bringt er seinem Sohn erst das Laufen, dann das auf's Töpfchen gehen und zum Schluss sogar das Sprechen bei.
Natürlich hilft Stacy tatkräftig bei der Erziehung ihres Sohnes mit, aber den größeren Anteil übernimmt dann doch ihr neuer Ehemann.

Wenn Lomay einmal nicht von seinen Eltern bespaßt wird, dann spielt er hingebungsvoll mit seinem IF Böhnchen. An diesem kann er auch schon wunderbar seine kleinen, spitzen Vampirzähnchen testen.

Nach ein paar bunten Tagen wächst Lomay zum Grundschüler heran, auch Damia, seine ältere Schwester, feiert Geburtstag und wird zur Teenagerin.

Lomay, der sich als wahres Wunderkind herausstellt und bereits an einem Tag seine Logistikfähigkeit maximiert, er ist halt doch ein kleines Genie und macht seiner Halbschwester Cybergirl dabei noch Konkurenz, ist es ein leichtes, einen Zaubertrank herzustellen mit dem er seinen IF Böhnchen in einen echten Sim verwandeln kann.



avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am Sa Sep 24, 2011 9:57 am

Böhnchen und Lomay verbringen die meiste Zeit gemeinsam.
Entweder sie spielen Verkleiden, tragen Rollenspiele dabei aus, oder sie verbringen viel Zeit im Garten der Familie.
Beim Schwimmen, beim Angeln im Swimmingpool oder einfach beim Spielen im Sand.




Stacy hat derweil eine heimliche Affaire mit Iqual Alvi gehabt und ist bereits erneut schwanger.
Kurz vor Lomays Geburtstag zum Teenager bringt sie ihren nächsten Vampirsohn auf die Welt.
Dieser wird auf den Namen Faray getauft und erhält, von einem Bekannten der Familie (der Ausnahmsweise sogar exestiert) auch einen IF geschenkt.

Auf dem Bild zu sehen sind übrigens Damia und Faray!
avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am Sa Sep 24, 2011 10:02 am

Böhnchen, der sich als äusserst kinderlieb erweist, nutzt die Zeit, in der Lomay für die Schule nutzt, um sich ein wenig mit Faray zu beschäftigen.
Oft sitzen die Beiden zusammen und spielen zusammen.

Dann steht Lomays Geburtstag an und auch dieser wird wieder mit einer großen Geburtstagsfeier gefeiert bei der so ziemliche die gesammte Familie antanzt und dazu noch einige freunde und bekannte.
Langsam wird die Familie zu groß. Die Kinder + Freund/Freundin/Ehemann/Ehefrau passen schon gar nicht mehr alle auf die Liste. Von Stacys Enkeln mal ganz abgesehen!

avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am Sa Sep 24, 2011 10:07 am

Als Teenager gelingt es Lomay seine Gitarren-, Bass-, Schlagzeug- und Klavierfähigkeiten durch den Besuch des Musikclubs, der nach der schule stattfindet, an nur einem Tag zu maximieren.
Langsam merkt man, dass es sich bei ihm tatsächlich um ein Genie handelt.
Wenige Tage später maximiert er seine Sportfähigkeitm dicht gefolgt von seiner Malereifähigkeit. Somit hat er seinen Lebenswunsch bereits als Teenager erfüllt.
Stacy ist mächtig stolz auf ihren Sohn und auch Lomay selbst scheint sein Talent noch nicht sorecht fassen zu können.
Ich übrigens auch nicht!
Damia übt derweil ebenfalls Gitarre, ist jedoch um Meilen nicht so gut wie ihr jüngerer Halbbruder.
avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am Sa Sep 24, 2011 10:15 am

Als der Schulball für Damia, Lomay und Böhnchen ansteht, sind alle mächtig aufgeregt.
Damia hat sich getraut und ihre schon lange liebgewonnene Klassenkameradin(!) Desidarea gefragt, ob sie so nett sei und sie auf den Schulball begleiten möchte.
Eben jene hat ohne weiteres zögern zugesagt, Damia jedoch mächtig Ärger angedroht, sollte das alles nur ein Witz gewesen sein.
Lomay wird von Böhnchen auf den Ball begleitet.
Stacy ist sich sicher, dass es wohl kein Zufall war, dass der Freund ihres Sohnes schon als Kind gerne Prinzessinenkleider angezogen hat.
Der Ball verläuft für alle drei Teenager großartig.
Stacys Tochter geht eine feste Beziehung mit Desidarea ein und wird wenig später auch noch zur Ballkönigin ernannt.
Böhnchen und Lomay gehen ebenfalls eine feste Beziehung ein und Böhnchen kann sein Glück gar nicht fassen, als er auch noch zum Ballkönig ernannt wird.
Dazu gibt es schöne Fotos die sich die drei stolz in ihre Zimmer hängen können.
avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am Sa Sep 24, 2011 10:34 am

Nachdem Lomay, Damia und Böhnchen wenige Tage später ausgezogen sind, wendet sich das Blatt der fröhlichen Familie schlagartig.
Stacy, die ihr Dasein als Vampir leid ist und endlich einmal wieder in die Sonne treten möchte ohne direkt körperlichen Schaden davon zu tragen, entschließt sich spontan dazu, sich einen Trank im Forschungsinstitut zu besorgen, der sie von ihrem Vampir- Dasein befreit.
Das jedoch ist der erste Schritte in eine große Katastrophe.

Kaum hat sie den Trank zu sich genommen und ihre übernatürlichen Fähigkeiten verloren, den Glanz ihrer Augen in ein mattes blassblau getauscht, das Glitzern ihrer blassen Haut wirkt wie verschwunden und sie findet sich selbst unnatürlich dunkelhäutig, scheint auch ihre Liebe, wenn man diese denn überhaupt so bezeichnen durfte, zu Thorton wie mit einem Mal verschwunden.
Plötzlich hat sie das Gefühl, unter einem magischen Bann des Mannes gestanden zu haben.
Fragen kommen in ihr auf, und sie ist sich nicht sicher, ob ein weiteres Zusammenleben mit Thorton Sinn macht.



Kurz entschlossen trennt sie sich von ihrem Mann.
Es entbricht ein heftiger Streit und Stacys zieht es vor, das Haus ihrem Mann zu überlassen und sich stattdessen eine neue bleibe zu suchen.
Es ist Zeit für einen Neuanfang.
Mit ihrem kleinen Sohn Faray an ihrer Seite.
avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Mond-Fee am Sa Sep 24, 2011 10:36 am



You can't touch me now
There's no feeling left
If you think I'm coming back
What you did to me
Boy I can't forget
I was under your spell for such a long time,
Couldn't break the chains
You played with my heart,
Tore me apart with all your lies and games
It took all the strength I had
But I crawled up on my feet again
Now you're trying to lure me back
But no, those days are gone, my friend
I loved you so much that I thought someday that you could change
But all you brought me was a heart full of pain
You can't touch me now
There's no feeling left


-----------------------------------------------
Ich beende meine 100 Baby Challenge hiermit.
Ich weis, es sind nicht einmal 100Babys geworden.
Aber ich denke, dass ich das mit den 100Babys im Leben nicht durchgezogen bekomme.
Spaß hat das Spielen dennoch gemacht.
Vorallem Lomay ist mir sehr ans Herz gewachsen.
Die ersten Kinder von Stacys tuen mir hingegen ein wenig Leid.
Sonderlich sorgsam war ich bei deren Erziehung nicht.
Da ich die Familie jedoch sehr liebgewonnen habe, möchte ich euch auch weiterhin von Stacy und dem Rest ihrer Familie erzählen.
Das wird allerdings in einem anderen Tagebuch geschehen und nicht mehr das Ziel verfolgen, dass Stacy in schnellst möglicher Zeit 100Babys zusammen kriegt.
avatar
Mond-Fee
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 468
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Stacy Tawno - 100 Babies Challenge [abgebrochen]

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten