Zora Alabama - 100 Babys

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

23

Beitrag  Chester am Mo Okt 17, 2011 3:41 pm

Bevor Julius und Ingo ausziehen, taucht noch ein ungeladener und bisher auch völlig fremder Gast auf.



Er nennt sich Rodolfo und behauptet, ebenfalls ein Sohn Zoras zu sein. Sie kann ihm nicht so ganz glauben, denn Rodolfo sieht so aus, als hätte er doch einige Jährchen mehr auf dem Buckel als sie selbst. (Ein kurzer Blick in den Spiegel und sie ist wieder beruhigter. Rein äußerlich würde wirklich niemand, der bei Verstand ist, Rodolfo für ihren Sohn halten.) Doch dieser besteht darauf und führt Zora zur Zeitmaschine. Und tatsächlich, Rodolfo scheint geradewegs aus der Zukunft zu ihr gereist zu sein.



Zora erinnert sich an eine nebulöse Episode mit Abraham Finkel... ja, da war irgendwas... ihr wird ein wenig übel... wer möchte schon seinem Kind gegenüber stehen, dass ungefähr doppelt so alt ist, wie man selbst....
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Mo Okt 17, 2011 4:05 pm

Im sonst so chaotischen Haushalt ist nicht mehr viel los. Julius und Ingo ziehen zu irgendwelchen ihrer vielen Geschwister und nehmen Rodolfo gleich mit. Zora konnte ihn nicht überreden, seinen Namen in seinem Alter noch einmal zu ändern, nur weil jetzt das "O" dran gewesen wäre. Deshalb ruft sie ihn einfach Odolfo, was er gar nicht bemerkt, denn so richtig gut hören kann er auch schon nicht mehr. Der Energiestick seines Trommelfellimplantates aus Audium, ein sehr bewegliches, aber reißfestes Metall, dazu absolut hitzebeständig und frostsicher (solange es mit kleinen Stromstößen geschmeidig gehalten wird), hatte direkt nach Rodolfos Ankunft im Hier und Jetzt keine Verbindung mehr zum Powerfield, was eine sofortige Versteifung und somit Taubheit auf dem betroffenen Ohr zur Folge hatte.

Und mein Liebling Nepomuk verbringt fast seine gesamte Zeit bei Tilly.


avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Mo Okt 17, 2011 4:15 pm

Tilly ist inzwischen erwachsen geworden.



Aber das stört die beiden nicht...

avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Mo Okt 17, 2011 4:26 pm

Als Nepomuk auch nachts nicht mehr nach Hause kommt, beschließt Zora, mal ein ernstes Wörtchen mit ihm zu reden.



Tillys Pflegevater, Damion Rouge (auch von Frupse), steigt auch gleich kräftig mit ein, denn er weiß etwas, von dem Zora noch keine Ahnung hat: Tilly ist schwanger.



(Allerdings ist Damion äußerst hitzköpfig und vergreift sich meines Erachtens nach doch ziemlich im Ton, als er meinen lieben Nepomuk als Abschaum und letzten Dreck beschimpft. Eines Tages werde ich mich rächen...)
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

24

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 8:25 am

Als Zora von ihrem Streitgespräch nach Hause kommt (Nepomuk hat sie im Schlepptau), erwartet sie erneut eine Überraschung. Eine ältere fremde Dame in ungewöhnlicher Kleidung ist damit beschäftigt, den Familien-PC zu "schnatzeln".



Zora hat keine Ahnung, was mit "schnatzeln" gemeint ist und wird auch aus den Erklärungen der Frau, die sich Edith nennt nicht wirklich schlau, aber sie registriert, dass sich die Bilder auf dem PC in rasender Geschwindigkeit aufbauen und verändern. Und zwar so schnell, dass Zora nicht mehr folgen kann. Edith dagegen starrt konzentriert auf den Monitor und schafft es nebenbei noch, Zora zu verklickern, dass sie ihre Tochter aus der Zukunft ist.

(Ein Bekannter, der im Jugendzentrum arbeitet, hat mir mal erzählt, dass dort eingie Jugendliche ihre Musik in doppelter Geschwindigkeit abspielen, weil sie dann in der gleichen Zeit mehr Lieder "hören" können. Ich bin bis heute am überlegen, ob der mich verar... hat, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass das bei jüngeren Leuten funktioniert.)
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 9:40 am

Zora fleht Edith an, wieder durch die Zeitmaschine zu verschwinden. Natürlich hat sie sie lieb und freut sich wahnsinnig über ihren Besuch, aber wie soll sie den Leuten (an erster Stelle Ediths Geschwistern) klar machen, wer sie ist? Edith wäre durchaus einverstanden. Sie hatte eh nur eine Stippvisite geplant, aber dummerweise hat irgendjemand Inkompetentes an den Knöpfen der Zeitmaschine rumgespielt. (Zora hat Marius in Verdacht, dessen Karrierepläne nicht so leicht zu realisieren sind, wie er sich das vorgestellt hatte, und der schon häufiger davon gesprochen hat, wieder in seine Zeit zurückzureisen.) Damit lässt sich nun der genaue Zeitpunkt, zudem Edith in der Zukunft verschwunden ist, nicht mehr ermitteln, denn wenn sie sich auch nur um eine Sekunde vertut, müsste sie wohlmöglich lebenslang einen Schritt hinter ihrem 1-Sekunde-älteren-Selbst herlaufen.

Somit sieht Zora nur eine Möglichkeit: Edith darf bleiben, muss sich aber als ihre Mutter ausgeben. Sie bekommt ein passendes Outfit verpasst und unterstützt von nun an die Familie als Oma Edith.

avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 12:40 pm

Am nächsten Tag ist es dann auch schon so weit: Nepomuk wird erwachsen.



In den heimaltichen Wänden trägt er noch immer sein Felloutfit, aber als er mit Tilly ins Nachbarhaus zieht, besteht diese darauf, dass er doch zumindest in der Öffentlichkeit etwas normaler gekleidet herumläuft.



(Ihm würde sicher auch ein Schottenrock stehen. Er erinnert mich iwie an Jamie aus dieser Buchreihe, wo Claire (?) in die Vergangenheit katapultiert wird.... Es hatte noch jemand von euch gelesen, aber weiß grade nicht mehr wer. War's Dragon? Tauchte der dann nicht auch in dem Tb auf? *erinnerungschonetwasverschwommenist* Aber das muss noch zu Sims-2-Zeiten gewesen sein.)
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 12:48 pm

Nach Tillys Auszug fühlt sich Damion nun etwas allein. Er sucht Trost und Zerstreuung bei Zora, die schon ganz wild auf Nachwuchs von ihm aus ist.

avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 12:50 pm

Derweil kommt im Nachbarhaus Nachwuchs an.



(Das erste nachbarschaftsinterne Enkelkind. Aber ich musste doch nachhelfen.)


Und wie so oft, liegen auch hier Leben und Tod nah beieinader. Gleich neben der Geburtsanzeige muss Zora folgendes lesen:

"Verzehrende Flammen löschen Leben aus

Nachbarn haben die verkohlten und noch schwelenden Überreste von Dave Alabama gefunden. Obwohl die Feuerwehr die genaue Ursache bislang nicht klären konnte, wurde Brandstiftung ausgeschlossen."

Vielleicht hätte Zora gut daran getan, ihrer Tochter Antonia statt der Kochrezepte auch noch eine Anleitung für die gefahrlose Benutzung des Herdes mitzugeben. Auf Enkelkinder aus dieser Verbindung wird sie nun jedenfalls lange warten können.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 1:07 pm

Da Karl



und Leon



ebenfalls schnell erwachsen werden, verbringt Zora in der Schwangerschaft viel zeit vor dem Fernseher, wo sie vorzugsweise das Kinderprogramm schaut.


avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 1:11 pm

Obwohl gleichzeitig der Sender für Kinderlieder im Radion läuft, ist der Erfolg eher mäßig. Zora schenkt "nur" Zwillingen das Leben.

Oskar


und Peter, der neben der Hautfarbe wohl auch die Hitzköprigkeit seines Vaters geerbt hat.


(Es ist echt unglaublich. Das sind jetzt Kind Nr. 25 und 26, und es sind nicht ein einziges Mal Drillinge dabei gewesen.)
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

27

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 1:15 pm

Um etwas Zeit zu sparen, erlaube ich Zora ausnahmsweise, den noch immer einsamen Damion erneut zu trösten.

avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 1:19 pm

Als Oskar



und Peter Geburtstag haben,



wird im Nachbarhaus die Einschulung des Enkelkindes gefeiert.



(Tut mir wirklich leid, aber ich habe total vergessen, wie der Kleine heißt. Auch bei Zoras Sprösslingen kann ich mich nur dran erinnern, wenn ich überlege, welcher Buchstabe im Alphabet das gewesen sein müsste. *aschaufmeinhaupt*)
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 1:25 pm

Da Zora gerade eine Kinderflaute hat (zwei Kleinkinder schaukelt sie mit links und zudem hat sie ja auch noch die Hilfe von "Oma Edith"), nimmt sie aus der Nachbarschaft noch einen kleinen Welpen bei sich auf: Sophie. (Ihren dicken Bauch hat sie bei der Planung wohl völlig außer Acht gelassen...)



Er bekommt im Garten einen kleinen Zwinger mit einer bunten Hundehütte.


(Ich musste das Umfärben hier einfach mal testen. Bei Sims 2 fand ich die Auswahl an Hütten einfach zu klein.)
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 1:30 pm

Na ja, zumindest im Moment hat Zora noch ausreichend Zeit, um sich um die Erziehung von Sophie


und ihrer beiden Jungs zu kümmern. Der Bauch nimmt derweil bisher ungesehene Ausmaße an.

avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 1:32 pm

Und endlich hat es geklappt: Zum ersten Mal Drillinge!!! (Wieder alles Jungs, dabei hat sie während der Schwangerschaft nur einen einzigen Apfel gegessen.)

So sieht jetzt das Kinderzimmer aus:



Zuletzt von Chester am Do Okt 27, 2011 1:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Okt 27, 2011 1:42 pm

Drei Tage später gibt es eine wahre Geburtstagssymphonie (oder ...simphonie?). Hier die Geburtstagskinder:

Oskar


Peter


Quincy


Rudolpho

(Er hat seinen Namen im Gedenken an (R)Odolfo erhalten, denn am Morgen der Geburt hatte Zora erfahren, dass ihr Sohn aus der Zukunft von einem Auto überfahren worden war. Dieses hatte zwar noch anhaltend gehupt, da es aber ausgerechnet von der Seite kam, auf der (R)Odolfo taub ist, nahm er das Geräusch aus der entgegengesetzten Richtung mit seinem gesunden Ohr war und schaute nur angestrengt dorthin.)

Santos


und Sophie
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Nov 10, 2011 10:47 am

Damit Sophie nicht so einsam ist, adoptiert Zora noch den Rüden Ajax.



Zuletzt von Chester am Do Nov 10, 2011 12:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Nov 10, 2011 10:51 am

Außerdem verpasst sie sich ein neues Äußeres.



Kurze Haare sind einfach viel pflegeleichter und da Sophie und Ajax sich nicht nur mit Ballspielen beschäftigen,



wird Zora ihre Zeit in Zukunft neben der Kindererziehung wohl auch mit der Welpenpflege verbringen müssen. Wo bleibt da noch Raum für aufwendiges Haarstyling?

(Dem aufmerksamen Lesen wird vielleicht Sophies Veränderung aufgefallen sein: Ich mochte das lange Fell nicht und weil sie "nackt" so einen geraden Trennstrich auf der Brust hatte, musste ich auch noch einen Layer hinzufügen, und wo ich schon mal dabei war...)


Zuletzt von Chester am Do Nov 10, 2011 12:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Nov 10, 2011 11:04 am

Sophie steht Zora in Sachen Nachwuchs übrigens in nichts nach. Noch bevor der erste Welpe erwachsen wird, bringt sie den nächsten zur Welt.



Welpe Nr. 1 wird kurz darauf in gute Hände abgegeben.



Zuletzt von Chester am Do Nov 10, 2011 12:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Nov 10, 2011 11:10 am

Natürlich bleibt Zora nicht untätig. Hier bandelt sie mit Yadin an.



Außerdem stehen auch schon wieder eingige Geburtstage an. Oskar



und Peter werden zu Teens.





Zuletzt von Chester am Do Nov 10, 2011 12:38 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Nov 10, 2011 11:12 am

Auch die Drillinge feiern natürlich am selben Tag.

Quincy


Rudolpho


und Santos.


Zuletzt von Chester am Do Nov 10, 2011 12:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Nov 10, 2011 11:14 am

Und hier noch Welpe Nr. 3



und Nr. 4


Zuletzt von Chester am Do Nov 10, 2011 12:46 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

30

Beitrag  Chester am Do Nov 10, 2011 11:21 am

Und Kind Nr. 30 (wenn ich mich nicht verzählt habe).



Nein, zu Zoras und meinem Leidwesen ist das Einzelkind *grummel* kein Mädchen, sondern Timon, Sohn Nr. 20. Aber da sich die frischgebackene Mama so sehr ein Mädchen wünscht, hab ich den Kleinen halt mal in Rosa verpackt.
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Chester am Do Nov 10, 2011 11:27 am

Zum Glück steht Zora nicht allein da, mit der vielen Arbeit. Edith kümmert sich mit Freude um ihre Geschwister. Sie vermisst ihre eigene Familie in der Zukunft sehr.



Zudem packen auch die Lover und zukünftigen Väter gerne mal mit an. Hier ein Franzose, der für einige Urlaubstage bei Zora wohnen darf (er hat sozusagen ein all-inclusive-Paket "gebucht"), und dessen Namen ich leider vergessen habe, obwohl er noch lange Zeit mit seiner Gastgeberin befreundet bleiben wird. (Vermutlich dringen die bösen Gerüchte nicht bis nach Frankreich.)



Zuletzt von Chester am Do Nov 10, 2011 12:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Chester
Familiensim

Anzahl der Beiträge : 5126
Anmeldedatum : 01.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Zora Alabama - 100 Babys

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten